Home  
Damen 40  
Damen 50  
Damen 55  
Herren 30  
Herren 40  
Herren 40-2  
Herren 50  
Herren 55  
Herren 60  
Herren 60-2  
Herren 65  
Mixed  

Freunde und Sponsoren


Logo DJK


Logo Volksbank RAE


Logo Expert Queckenberg

Logo Stadtwerke Andernach

Logo Ah Butz und Muehlbach

Logo Kreisspaka Mayen

Logo Kiotec

Logo Moebel Arenz

Logo Rhodius

Logo Geysir

Logo DJK

Tennisverband Rheinland

Logo DTB

Herren 60'2017 - aus der Oberliga des Tennisverbandes in die Verbandsliga abgestiegen

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Michael Lotzen, Matthias Hochhausen, Harry Leinz, Janos Gulyas,
Bernd Saatmann, Josef Kubis, Rudi Kuhnke, Martin Schmitt.


Die Oberligamannschaft Herren 60 der DJK Andernach konnte in diesem Jahr leider die Klasse nicht halten.
Ursache dafür waren Krankheitsfälle und das oft beklagte Verletzungspech, vor allem von Spielern auf den vorderen Plätzen.
So war es unmöglich, die Vizemeisterschaft des Vorjahres auch nur annähernd zu wiederholen. Der Aufsteiger in dieser Gruppe kam aus Landau, den Klassenerhalt schafften die Clubs aus Neuwied, Mutterstadt und Merzig, Mitabsteiger sind die Mannschaften aus Rheindürkheim, Bienwald Steinfeld und Sulzbachtal.
Nun ist den DJKlern als nächstes Ziel gesetzt, unter der Voraussetzung des Erhalts ihrer Gesundheit in der Verbandfsliga mehr als nur eine gute Rolle zu spielen.
Für Andernach spielten: Josef Kubis, Rudi Kuhnke, Martin Schmitt, Matthias Hochhausen, Bernd Saatmann, Harry Leinz, Janos Gulyas, Michael Lotzen.

Mannschaftsführer: Harry Leinz, 0 26 32 - 4 26 03, josefkubis@yahoo.de

Hier geht's zum Spielplan 2017


Herren 60 Oberliga 2016 - souveräner Zweiter

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Michael Lotzen, Matthias Hochhausen, Harry Leinz, Janos Gulyas,
Bernd Saatmann, Josef Kubis, Rudi Kuhnke, Martin Schmitt.


Seit einigen Jahren schon spielen die DJK Herren 60 in den oberen Ligen des Tennisverbandes. In diesem Jahr ging es bei den Medenspielen wiederum in der Oberliga gegen einige altbekannte Mannschaften, die sich aber z.T. im Gegensatz zu den DJKlern auf den vorderen Plätzen enorm verstärkt hatten; so wurde im Frühjahr allein der Klassenerhalt als erreichbares Ziel formuliert.
Dass ausschließlich der zweite Tabellenplatz bei der Endabrechnung erreicht wurde, fand auch die uneingeschränkte Anerkennung der gegnerischen Mannschaften. Denn Siege über die Saison hin waren in allen Mannschaftsteilen zu verzeichnen, und auch die Vervollkommnung im Doppelspiel während des Winters hatte sich ausgezahlt. So hatte man Niederlagen nur gegen den Aufsteiger aus Haßloch, sowie verletzungs- und krankheitsbedingt eine knappe gegen den Absteiger TC Oberthal hinzunehmen. Die übrigen Gegner waren TC Grün-Weiß Neustadt, Post-SV Koblenz, TC Flomersheim, TC Rheindürkheim und TC Schwarz-Weiß Merzig.
Für Andernach spielten: Josef Kubis, Rudi Kuhnke, Martin Schmitt, Matthias Hochhausen, Bernd Saatmann, Harry Leinz, Janos Gulyas, Michael Lotzen.

Mannschaftsführer: Harry Leinz, 0 26 32 - 4 26 03, josefkubis@yahoo.de

Hier geht's zum Spielplan 2016


Herren 60 Oberliga - 2015

Mannschaftsführer: Harry Leinz, 0 26 32 - 4 26 03, josefkubis@yahoo.de

Hier geht's zum Spielplan 2015



Herren 60 Verbandsliga - 2014 (Aufsteiger)

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Manfred Krisch, Helmut Görisch, Bernd Saatmann, Harry Leinz,
Janos Gulyas, Josef Kubis, Rudi Kuhnke.


Der unaufhaltsame Aufstieg der Herren 60 von der B-Klasse bis in die Oberliga war so nicht vorauszusehen. Dieser Sprung gelang dem Team ungeschlagen mit 7 gewonnenen Spielen, 14:0 Spielpunkten und 112:35 Matchpunkten. Besonders hervorzuheben ist der Sieg gegen den höher eingestuften Gegner aus Neustadt an der Weinstrasse, der schon seit der Zeit Herren 35 in der Oberliga ein sehr unbequemer Gegner war und die Doppelbelastung der Mannschaft, da 5 Spieler durch ihren Einsatz bei den Herren 55 zusätzlich Samstags im Einsatz waren. Das Team unter Mannschaftsführer Harry Leinz und den Spielern Josef Kubis, Rudi Kuhnke, Manfred Krisch, Bernd Saatmnn, Janos Gulyas, Helmut Görisch ist damit Meister der Verbandsliga und Aufsteiger in die Oberliga.

Hier geht's zum Spielplan 2014



Herren 60 Rheinlandliga - 2013 (Aufsteiger)

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Bernd Saatmann Harry Leinz, Rudi Kuhnke, Josef Kubis.


Die neu formierte 1. Herren 60 hatten sich ein großes Ziel gesetzt, den direkten Aufstieg in die Verbandsliga. Und dieses Ziel war nicht zu hoch gesteckt. Alle sieben Begegnungen wurden überraschend glatt gewonnen. Die Gesamtbilanz: 14:0 Punkte, 84:14 Matches, 73:13 Sätze und 467:170 Spiele bedeutete den Aufstieg.

Mannschaftsführer: Rudi Kuhnke, 0 26 32 - 4 21 10, rudikuhnke@online.de

Hier geht's zum Spielplan 2013



Herren 60 A-Klasse - 2012 (Aufsteiger)

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Dietmar Gierth, Klaus Hunold, Harry Leinz, Rudi Kuhnke, Helmut Görisch,
Bernd Saatmann, Reinhard Pohl, Rudolf Zils.


Die 1. Herren 60 sind äußerst erfolgreich in die Medenrunde 2012 gestartet. Die vermeintlichen Mitfavoriten TV Bendorf und TC Arenberg konnten mit 11:3 bzw. 9:5 deutlich in die Schranken verwiesen werden. Nach der Pfingst-Pause warten noch vier weitere Gegner, die uns erst einmal schlagen müssen. Die Perspektiven sind also viel versprechend. Das Ziel lautet weiterhin: Aufstieg in die Rheinlandliga.

Hier geht's zum Spielplan 2012