Home  
Damen 40  
Damen 50  
Damen 55  
Herren 30  
Herren 40  
Herren 40-2  
Herren 50  
Herren 55  
Herren 60  
Herren 60-2  
Herren 65  
Mixed  

Freunde und Sponsoren


Logo DJK


Logo Volksbank RAE


Logo Expert Queckenberg

Logo Stadtwerke Andernach

Logo Ah Butz und Muehlbach

Logo Kreisspaka Mayen

Logo Kiotec

Logo Moebel Arenz

Logo Rhodius

Logo Geysir

Logo DJK

Tennisverband Rheinland

Logo DTB

Herren 65 A-Klasse - 2016

Mannschaftsführer: Klaus Hunold, 0 26 32 - 49 41 99, klaus.hunold@web.de

Hier geht's zum Spielplan 2016



Herren 65 A-Klasse - 2015

Mannschaftsführer: Klaus Hunold, 0 26 32 - 49 41 99, klaus.hunold@web.de

Hier geht's zum Spielplan 2015



Herren 65 A-Klasse - 2014

Mannschaft Herren 65

V.l.n.r.: Wolfgang Hilt, Helmut Görisch, Kuno Bahnsen, Rudi Zils, Klaus Hunold, Manfred Moser, Dietmar Gierth


Nach dem Aufstieg in die A-Klasse war es unser Ziel nicht abzusteigen. Bei insgesamt 7 Spielen konnten wir 4 Siege erringen (u.a. gegen unseren Nachbarverein ATC), dreimal mußten wir uns geschlagen geben. Damit erreichten wir den 3. Platz, der zum Klassenerhalt sicher ausreichte. In der nächsten Saison wird es schwieriger, denn dann wird es im Rheinland anstatt 3 nur noch 2 A-Klassen geben.

Hier geht's zum Spielplan 2014



Herren 65 B-Klasse - 2013 (Aufsteiger)

Mannschaft Herren 65

V.l.n.r.: Kuno Bahnsen, Rudi Zils, Klaus Hunold, Helmut Görisch, Dietmar Gierth, Manfred Moser,
(auf dem Foto fehlt Wolfgang Hilt).


Die neu gemeldete Mannschaft Herren 65 wurde vom Verband in die B-Klasse eingeteilt. Nach zwei Auftaktsiegen mußten wir gegen unseren Nachbarn ATC eine deutliche Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft war allerdings durch zwei Ausfälle geschwächt. Der direkte Aufstieg wurde damit verpaßt. Die beiden noch ausstehenden Spiele hatten daher nur noch statistische Bedeutung. Die Saison wurde mit dem 2. Platz, punktgleich mit dem Tabellenführer, abgeschlossen.
Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt :-). Da dem Verband für die Saison 2014 eine Mannschaft in der A-Klasse fehlte, stiegen wir doch noch auf und freuen uns auf die neue Herausforderung.
Für die Mannschaft spielten: Helmut Görisch, Rudi Zils, Klaus Hunold, Kuno Bahnsen, Manfred Moser, Dietmar Gierth und Wolfgang Hilt.

Hier geht's zum Spielplan 2013



Herren 60 A-Klasse - 2012 (Aufsteiger)

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Dietmar Gierth, Klaus Hunold, Harry Leinz, Rudi Kuhnke, Helmut Görisch,
Bernd Saatmann, Reinhard Pohl, Rudolf Zils.


Die 1. Herren 60 sind äußerst erfolgreich in die Medenrunde 2012 gestartet. Die vermeintlichen Mitfavoriten TV Bendorf und TC Arenberg konnten mit 11:3 bzw. 9:5 deutlich in die Schranken verwiesen werden. Nach der Pfingst-Pause warten noch vier weitere Gegner, die uns erst einmal schlagen müssen. Die Perspektiven sind also viel versprechend. Das Ziel lautet weiterhin: Aufstieg in die Rheinlandliga.

Hier geht's zum Spielplan 2012



Herren 60 A-Klasse - 2011

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Harry Leinz, Dietmar Gierth, Rudolf Zils, Klaus Hunold, Reinhard Pohl, Helmut Görisch.
Auf dem Foto fehlt Willi Oberhardt.


In diesem Jahr hat man sich mit Harry Leinz und Willi Oberhardt verstärkt und die Saison mit einem ausgeglichenem Punktestand von 6:6 beendet. Das Ziel Klassenerhalt wurde mit einem hervorragendem 3. Platz in der Tabelle erreicht.

Hier geht's zum Spielplan 2011



Herren 60 B-Klasse - 2010 (Aufsteiger)

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Dietmar Gierth, Rudolf Zils, Helmut Görisch, Klaus Hunold, Reinhard Pohl, Kuno Bahnsen


Mit einem unentschieden gegen die Mannschaft des VSG Koblenz und siegen in den restlichen Begegnungen konnte die Tabelle mit dem ersten Platz abgeschlossen werden, was gleichzeitig auch den Aufstieg in die A-Klasse bedeutet.

Hier geht's zum Spielplan 2010



Herren 60 B-Klasse - 2009

Mannschaft Herren 60

V.l.n.r.: Rudolf Zils, Rainer Klei, Helmut Görisch, Reinhard Pohl, Klaus Hunold, Dietmar Gierth
Auf dem Bild fehlen: Wolfgang Hilt, Kuno Bahnsen und Willi Oberhardt


Unsere Herren 60 haben in der Saison 2009 fast alle Mannschaften vom Platz gefegt. Lediglich die Herren des sehr starken TC BW Bad Ems konnten nicht bezwungen werden und so wurde die Saison mit einem tollen zweiten Platz beendet.

Hier geht's zum Spielplan 2009