Home  
Herren - ATP Tour  
Damen - WTA Tour  
Tennis Spieler Portal  

Freunde und Sponsoren


Logo DJK


Logo Volksbank RAE


Logo Expert Queckenberg

Logo Stadtwerke Andernach

Logo Ah Butz und Muehlbach

Logo Kreisspaka Mayen

Logo Kiotec

Logo Moebel Arenz

Logo Rhodius

Logo Geysir

Logo DJK

Tennisverband Rheinland

Logo DTB

News


Wer Informationen, Bilder oder Anregungen zur Bereicherung unserer Homepage hat, sendet diese bitte an den Webmaster.



Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 20.08.2018


Am Montag, den 20.08.2018, fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung der DJK Andernach Tennisabteilung statt.
Hier geht´s zum Protokoll



ATC+DJK - Gemeinsam in die Zukunft

Wir veröffentlichen hiermit die letzten News zu dem Thema "Gemeinsam in die Zukunft"

ABSICHTSERKLÄRUNG ATC DJK
Ausschreibung gemeinsamer Sommerfest 2018



ATC+DJK: Aufstieg Damen 50 - am letzten Tag perfekt gemacht!

Dank der Verbundenheit mit dem ATC konnte man für die Saison die fehlende Spielerin für die Damen 50, in Person von Margreth Beyer gewinnen und somit beruhigt in die Saison starten. Hier überzeugte die Damenmannschaft der DJK Andernach in der gesamten Meisterschaft und kam auf 4 Siege und 1 Unentschieden.
Ungeschlagen setzten sich die Tennisspielerinnen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen fünf weitere Tennismannschaften durch.
Am letzten Spieltag, auf der heimischen Anlage, machte die Tennismannschaft der DJK Andernach den Aufstieg in die Oberliga klar. Am Samstag, bei über 28 Grad und feuchter Luft, empfing man den direkten Verfolger, die BASF Ludwigshafen. Nach den 4 Einzeln stand es 6 zu 2 für Andernach, somit musste zum Sieg nur noch ein Doppel gewonnen werden. Dank richtiger Aufstellung wurden weitere 3 Punkte geholt und somit der Meistertitel in der Verbandsliga errungen und der Aufstieg perfekt gemacht.


V.l.: Susanne Wunder, Elena Krick, Eva Gulyasne, Bella Karasinski, Margreth Beyer, Jutta Legaye





Bespielbarkeit der Außenplätze


Ab Mittwoch, den 18.04.2018, 13:00Uhr werden wir die Außenplätze für den Spielbetrieb teilweise freigeben. Wir bitten noch keine Wettkämpfe auszutragen und mit Spaß und einer gewissen Rücksichtnahme auf die noch frischen Plätze die Sommersaison zu beginnen.
Bitte Plätze mit ungespannten Netzen nicht bespielen !



Protokoll der Mitgliederversammlung vom 26.03.2018


Am Montag, den 26.03.2018, fand unsere jährliche Mitgliederversammlung der DJK Andernach Tennisabteilung statt.
Hier geht´s zum Protokoll



Mitgliederversammlung am 26.03.2018


Am Montag, den 26.03.2018, findet um 18:30Uhr im Clubhaus die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. (hier geht´s zur Einladung mit Tagesordungspunkten)



Das Jahr neigt sich langsam dem Ende

Wir wünschen unseren Mitgliedern Gesundheit, Glück und alles Gute für das Neue 2018 !

Unser Dankeschön geht an allen von Euch die uns im vergangenen Jahr leidenschaftlich unterstützten und uns mit Rat und Tat zur Seite standen. Wir brauchen Eure tatkräftige Hilfe, weiter so !

Einen guten Rutsch und bis bald mit sportlichen Grüßen,

Euer Vorstand



Herbstwanderung 2017 mit Saisonabschlussfeier


Als jährlichen Abschluss machten sich die Tennisfreunde dieses Jahr bei herbstlicher Waldfärbung und durchaus angenehmem Wetter auf, das Traumpfädchen in Andernach auf dem Krahnenberg zu erkunden.

Nach Erreichen des Hochkreuz wurden die Teilnehmer mit einem kleinen Imbiss gestärkt und die von Gesprächen und Anstiegen trockenen Kehlen konnten mit leckeren Getränken angefeuchtet werden.

Während sich die Wanderer auf dem Rückweg sogar noch über die Sonne freuen konnten, wurde im Clubhaus bereits alles für die anschließende Saisonabschlussfeier vorbereitet. Bei Musik und Döppekuchen konnte man die erfolgreiche Saison Revue passieren lassen und den Abend bis in die Nacht genießen.

Die DJK-Tennisabteilung freut sich nun auf gute Spiele in der eigenen Halle und auf die kommende Saison, zu der wir gern neue Mitglieder willkommen heißen.




Mixed-Meisterschaft der DJK-Tennis Andernach


Mit einem Gläschen Sekt, sowie selbstgebackenem Kuchen startete die DJK Andernach Abteilung Tennis am vergangenen Samstag, der 19. August, in ihr Sommersaisonabschluss-Mixed-Turnier.

In diesem Jahr hatten sich sogar zehn Mixed-Paarungen angemeldet, die aus jeweils einer Dame und einem Herrn bestanden. Nach den verregneten Tagen hatte das Wetter ein Einsehen mit den Tennisbegeisterten, und so lieferten sich die Teams bei gutem Wetter in zwei fünfer Gruppen spannende und unterhaltsame Matches. Im Anschluss wurden gruppenübergreifend die endgültigen Platzierungen ausgespielt. Das Endspiel bestritten dann erwartungsgemäß Anke Bauer mit Björn Henning und Lori Murtaugh mit Fips Phillips. Nach einem sehr ausgeglichenen Match mit vielen spannenden Ballwechseln konnte sich zum Schluss die Paarung Bauer-Henning mit 7:6 und 6:3 durchsetzen und somit die Mixed-Meisterschaft für sich entscheiden.

Nach der Siegerehrung gingen dann alle zum gemütlichen Teil des Tages mit Gegrilltem und kühlen Getränken in geselliger Runde über.

Jetzt kann man sich bereits langsam auf die Wintersaison in unserer vereinseigenen Halle einstellen, in der es übrigens noch freie Abo-Stunden gibt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer homepage www.djk-tennis-andernach.de .




8. Andernacher Geysir-Cup (LK-Turnier)
28.07. - 30.07.2017
mit Unterstützung der
Volksbank RheinAhrEifel eG


Tennis-Damen-40 der DJK Andernach Tabellenerste


Bei kühlen Temperaturen aber strahlendem Sonnenschein startete die Damen-40-Mannschaft der DJK Andernach Ende April in die Tennissaison 2017.

Zum Auftakt spielten sie auswärts gegen die SG Maxsain/Schenkelberg und sicherten sich den ersten Erfolg mit einem deutlichen 12:2-Punkte Sieg.

Der zweite Spieltag fand auf der heimischen Anlage in der Stadionstrasse gegen die Damen des TC Kordel (Trier) statt. Bei tollem Wetter gewannen Anke Bauer, Petra Deuster und Kerstin Kreischer klar in den Einzeln. Wegen einer fehlenden Spielerin vom TC Kordel wurde das vierte Einzel zugunsten der DJK gewertet. Auch in den Doppeln punkteten die Andernachrinnen. Jedoch konnten sich Kerstin Kreischer und Eva Gulyasne nach langen Ballwechseln aber mit enormem Siegeswillen erst im Match-Tiebreak durchsetzen. Am Ende gaben die Damen kein einziges Match ab und siegten mit 14:0 Punkten.

Am dritten Spieltag gewannen sie erneut mit 11:3 im Heimspiel gegen Rheinbreitbach und führen nun die Tabelle der Rheinlandliga Damen 40 (Gruppe 096) an.


V.l.: Kerstin Kreischer, Silvia Weber, Anke Bauer, Heike Seul, Petra Deuster





Saisoneröffnung unserer Tennisanlage


Die diesjährige Eröffnung der Freiplatzsaison auf unserer Tennisanlage findet am kommenden Osterwochenende, ab Karfreitag, statt.

Da viele von uns ihren Frühjahrsurlaub gerade starten oder am vorbereiten sind, haben wir uns für eine inoffizielle Eröffnung des Freiplatzsaison entschieden.

Die Sandplätze sind für den Startschuss in einer spannenden Spielzeit bestens vorbereitet. Trotzdem bieten wir um Vorsicht innerhalb der ersten Woche. Barbara und Hans sind selbstverständlich auch vor Ort um uns mit kühlen Getränken zu versorgen.

Wir danken Ronny und allen Helfern der vergangenen Wochen, freuen uns sehr Euch demnächst zahlreich auf der Anlage zu sehen und wünschen jetzt schon tolle Stunden & Spaß mit dem kleinen Ball!




Damen-Doppel-Spaß


Die Saison 2017 steht in den Startlöchern. Aus diesem Grund trafen sich die Damen der DJK-Tennisabteilung am Sonntag, den 12ten März, zu einem Doppel-Spaß in der vereinseigenen Tennishalle. Die ehrgeizigen Spielerinnen aus den Mannschaften Damen 40, 50 und 55 spielten jeder gegen jeden und lieferten sich spannende Matches. Nebenbei und im Anschluss wurde die Geselligkeit bei mitgebrachten Speisen und Getränken gepflegt und neue Mitglieder willkommen geheißen.
In unserem Tennisverein mit Herz sind alle Interessierten herzlich eingeladen in unser Vereinsleben hineinzuschnuppern.


Oben v.l.: Petra Deuster, Beate Korn, Bella Karasinski, Petra Dietrich, Kerstin Kreischer, Eva Gulyasne, Margret Kuhnke. Unten v.l.: Susanne Wunder, Jutta Legaye, Anke Bauer



In sonniger Runde die ersten Spiele Review passieren





Protokoll der Mitgliederversammlung vom 02.03.2017


Am Donnerstag, den 02.03.2017 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt.
Hier geht´s zum Protokoll



Mitgliederversammlung am 02.03.2017


Am Donnerstag, den 02.03.2017 findet um 18:30Uhr im Clubhaus die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. (hier geht´s zur Einladung mit Tagesordungspunkten)



2016

Wir wünschen allen Mitgliedern ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch, Gesundheit und Glück in ein erfolgreiches neues Jahr 2017!
Besonders bedanken wir uns bei allen Helfern die uns in 2016 tatkräftig unterstützten und mit uns gemeinsam dafür gesorgt haben, dass in der DJK Tennisabteilung das Wort Vereinsleben noch eine Bedeutung hat.

Herzlichst,
euer Vorstand



Ausblicke 2016


Sonniger Abschluss einer erfolgreichen Saison:
in gemütlicher Runde nach spannenden Doppel-Mixed Spiele
Clubmeisterschaften, 24. September 2016




Herbstwanderung der DJK Tennis Andernach
Zwischenstopp an der Nette, am Samstag den 05. November 2016




SOMMERFEST am Samstag, den 03.09.2016

Im Anschluss an das Abschluss-Doppel-Turnier der Herrensommerunde (Beginn 12 Uhr) findet ein kleines Sommerfest statt, zu dem alle Clubmitglieder, Angehörige und Freunde herzlich eingeladen sind.

Barbara und Hans werden Steaks, Würstchen und Salate servieren, die vom Verein gesponsert werden. Das 1. Fass Kölsch (30 Liter) und Sekt für die Damen sind ebenfalls frei. Alle weiteren Getränke werden zu den üblichen Preisen angeboten.
Sorry für die kurzfristige Planung, wir hoffen, ihr habt trotzdem Zeit und Lust zu kommen!
Euer Vorstand

7. Andernacher Geysir-Cup (LK-Turnier)
29.07. - 31.07.2016
mit Unterstützung der
Raiffeisenbank Mittelrhein eG Weißenthurm


Tennisanlage DJK Andernach eröffnet die Freiplatzsaison

Am Sonntag fand ab 10 Uhr in Verbindung mit dem bundesweiten Aktionstag „Deutschland spielt Tennis!“ die offizielle Eröffnung der 7 vereinseigenen Tennisplätze der DJK Andernach statt.

Mit einem Gläschen Sekt oder Orangensaft, sowie selbstgebackenem Kuchen und der Bewirtung durch unsere Clubhauswirte Barbara und Hans wurden viele alte und auch einige neue Mitglieder auf der Anlage begrüßt.
Leider zeigte sich der Frühling von seiner ungemütlichen Seite. Den Spaß am Schleifchenturnier ließ sich aber niemand durch die kurzen Regenschauer und die kühlen Temperaturen verderben, so dass das geplante Schleifchenturnier mit genügend Teilnehmern starten konnte.

Die Doppelpaarungen wurden in jeder Runde neu gelost, um dann nach 30 Minuten Spielzeit die jeweiligen Sieger mit einem Schleifchen zu belohnen. Nach vier lustigen und abwechslungsreichen „Schleifchenrunden“ hatten Anke Bauer bei den Damen und Martin Schmitt bei den Herren die meisten Schleifchen gesammelt und somit das Turnier gewonnen. Als dann passend die Sonne endlich hervorkam ging man zum gemütlichen Teil des Tages in geselliger Runde über.

  


Haben Sie auch Interesse am Tennisspielen und möchten es gerne mal ausprobieren, oder haben Sie vor vielen Jahren gespielt und Lust, es mal wieder zu versuchen? Oder sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Spielpartner?

Am Montag, den 02. Mai 2016, bieten wir zusammen mit unserem Vereinstrainer Rudolf Kuhnke ein kostenloses Probespielen ab 18 Uhr auf unserer DJK Tennisanlage in der Stadionstrasse an. Kommen Sie einfach unverbindlich vorbei. Schläger und Bälle sind vorhanden. Probieren Sie Ihr Können auf dem Tennisplatz aus und genießen anschließend den Abend auf unserer schönen Tennisanlage.



Saisoneröffnung und „ Deutschland spielt Tennis ! “ auf unserer Anlage


Am Sonntag den 24. April 2016 ab 10:00 Uhr findet in Verbindung mit dem bundesweiten Aktionstag „Deutschland spielt Tennis!“ die offizielle Eröffnung der Freiplatzsaison auf der Tennisanlage der DJK Andernach statt.

Wir freuen uns zahlreiche alte und neue Vereinsmitglieder und hoffentlich auch viele Tennisinteressierte an diesem Tag auf unserer Clubanlage an der Stadionstraße begrüßen zu dürfen, um den Startschuss in eine spannende Spielsaison 2016 zu setzen.
Gemeinsam mit vielen anderen Tennisvereinen unterstützen wir an diesem Tag die bundesweite Aktion des Deutschen Tennisbundes „Deutschland spielt Tennis!“. Allen tennisinteressierten Besuchern bieten wir hier die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des DJK Andernach kennen zu lernen.

Mit einem Gläschen Sekt in gemütlicher Atmosphäre möchten wir unsere Mitglieder empfangen, neu dazu gekommene willkommen heißen sowie natürlich viele neue Besucher begrüßen. Sportlich wollen wir die Saison mit einem Schleifchenturnier beginnen, bei dem schon mal erste Kontakte geknüpft werden können.

Im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis!“ bieten wir freies Spiel für Jedermann, Präsentation der Clubanlage, ausführliche Informationen zu unseren attraktiven Einstiegskonditionen sowie neue Angebote von Trainings- und Spielmöglichkeiten für Neumitglieder, passive Mitglieder sowie Kontaktsuchende zum finden adäquater Spielpartner.
Treffen Sie einfach alte Freunde und Bekannte oder schließen Sie ungezwungen neue Bekanntschaften auf unserer wunderschönen Clubanlage! Genießen Sie einen tollen sportlichen Sonntag mit uns!

Je nach Witterungslage werden die Plätze eine Woche vorher, ab dem 16. April 2016, für den regelmäßigen Spielbetrieb bereits freigegeben.




Protokoll der Mitgliederversammlung vom 29.02.2016


Am Montag, den 29.02.2016 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt.
Hier geht´s zum Protokoll



Mitgliederversammlung am 29.02.2016


Am Montag, den 29.02.2016 findet um 19:00Uhr im Clubhaus die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. (hier geht´s zur Einladung mit Tagesordungspunkten)



2015

Ein in vielerlei Hinsichten turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Wir wünschen allen frohe und erholsame Weihnachtstage, einen glücklichen Start in das neue Jahr, Gesundheit und weiterhin viel Freude auf unserer Tennisanlage.

Herzlichst,
der Vorstand

Unser Weihnachtsgruß



Protokoll der Mitgliederversammlung vom 07.12.2015


Am Montag, den 07.12.2015 fand unsere außerordentliche Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt.
Hier geht´s zum Protokoll



Mitgliederversammlung am 07.12.2015


Am Montag, den 07.12.2015 findet um 18:30Uhr im Clubhaus die außerordentliche Mitglieder-versammlung der Tennisabteilung statt. (hier geht´s zur Einladung mit Tagesordungspunkten)



Herbstwanderung 2015


Am Samstag, der 21.11.2015 treffen wir uns schon um 14:00 Uhr im Clubhaus. Der Zeitpunkt wurde saisonbedingt nach vorne verlegt.
Wir bitten um verbindliche Anmeldung mit Name und Personenzahl bis zum 15.11.2015 bei Dirk Müller ( per Email: dmuelle5@kabelmail.de ) oder am Aushang in der Tennishalle.


Beiträge ab 2016


Eine außerordentliche Mitgliederversammlung wird mit großer Wahrscheinlichkeit noch in diesem Jahr - am Anfang Dezember 2015 - einberufen. Thema wird die Beitragsgestaltung ab 2016 sein. Genauer Termin folgt!




Infos des Newsletters Nr. 73


Da wohl nicht alle Mitglieder unseren Newsletter erhalten, können letzte Informationen hier noch einmal nachgelesen werden. Im Folgenden der Text vom Newsletter Nr. 73:

Beiträge 2016


In seiner Sitzung vom 05. Oktober 2015 beschäftigte sich der Vorstand intensiv mit der künftigen Beitragsgestaltung ab der Tennissaison 2016. Nach der Diskussion verschiedener Einnahme- und Ausgabemodelle beschloss der Vorstand eine völlig neue Beitragsgestaltung ab der nächsten Saison. Hiermit soll der Mitgliederschwund gestoppt, sowie die Attraktivität der Tennisabteilung weiter gesteigert werden. Dieses neue Konzept mit reduzierten Beiträgen für Einzelpersonen, aber auch einem Familienbeitrag für Paare der Kinder bis zu 18 Jahren einschließt, wird unseren Mitgliedern bei der Versammlung im Frühjahr 2016 erläutert und zur Abstimmung gestellt.
In den nächsten Vorstandssitzungen werden wir verstärkt weitere Maßnahmen und Anregungen besprechen und diskutieren, um unsere Abteilung dem Zeitgeist entsprechend auszurichten und zukunftsfähig zu gestalten. Details hierzu sind beim Vorstand zu erfragen.

Liebe Mitglieder, hier sind auch Eure Ideen gefordert!
Anregungen und Vorschläge bitte per Mail an den Vorstand.

Herbstwanderung 2015


Wir erinnern an unsere geplante Herbstwanderung am Samstag, der 21.11.2015.
Treffpunkt um 15:30 im Clubhaus.
Es wäre schön, wenn wir Euch zu diesem Event zahlreich begrüßen könnten und nach einer kleinen Wanderung an der frischen Luft die diesjährige Tennissaison bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen. Wenn wir uns, vor allem unter den Mannschaften, ein wenig absprechen und gegenseitig fordern sollte es doch möglich sein diese Veranstaltung in einem ansprechenden Rahmen durchzuführen.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist natürlich gesorgt.

Um ein wenig planen zu können bitten wir um möglichst viele Anmeldungen bei Dirk Müller unter der Email: dmuelle5@kabelmail.de .

Sportliche Grüße,
der Vorstand



Platzsperrung


Wegen des 6. Andernacher Geysir-Cup, sind alle Plätze ab Freitag, 24.07.2015 (16:00 Uhr), bis Sonntag, 26.07.2015 (ca. 18:00 Uhr) gesperrt.



Platzeröffnung


Nun ist es soweit, die Saison kann beginnen und die Tennisanlage ist geöffnet. Bis zum 18.04.2015 die Plätze 1 bis 4 und ab dem 18.04.2015 kann auf allen Plätzen, wenn es die Witterung erlaubt, gespielt werden. Bitte geht mit den Plätzen schonend um.



Protokoll der Mitgliederversammlung vom 23.02.2015


Am Montag, den 23.02.2015 fand unsere Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt.
Hier geht´s zum Protokoll



Platzüberholung


Es ist wieder soweit, die Saison steht kurz bevor, doch zunächst müssen die Plätze bearbeitet werden. Hierzu freuen wir uns auf zahlreiche Helfer an folgenden Samstagen: 14., 21. und 28.03.2015.



Mitgliederversammlung am 23.02.2015


Am Montag, den 23.02.2015 findet um 19 Uhr im Clubhaus die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. (hier geht´s zur Einladung mit Tagesordungspunkten)



2014

Wir wünschen allen besinnliche Feiertage, einen guten Start ins neue Jahr, Gesundheit und weiterhin viel Freude und Erfolg auf unserer Tennisanlage.

Sportliche Grüße,
der Vorstand



Senioren-Mixed-Turnier


Am 11.09. fand zum fünften Mal unser fast schon traditionelles Senioren Mixed-Turnier statt.
Die Teilnehmerzahl war wegen krankheitsbedingter Absagen etwas geringer als in den vergangenen Jahren. Trotzdem tat dies dem Eifer und der Spielfreude keinen Abbruch. Es wurden 2 Runden mit verschiedenen Partnern gespielt. Nach knapp zwei Stunden endeten die sportlichen Aktivitäten. Danach ging es zum gemütlichen Teil über.
Bei einer üppig bestückten und liebevoll gedeckten Tafel saßen alle Teilnehmer und Helfer noch gemütlich zusammen und freuten sich schon auf das nächste Jahr.

  




Winterabo in der DJK-Tennishalle


Das Winterabo beginnt am 29.09.2014 und endet nach 28 Wochen am 12.04.2015. Wer noch ein Abo möchte, wendet sich bitte an Dirk Schmitz unter 0177-3957766.

Hier findet Ihr den aktuellen Aboplan mit Preisen. Die roten Felder sind bereits belegt.




Clubmeisterschaft im Mixed 27./28.09.2014


Die Clubmeisterschaften im Mixed wird auf den 27./28.09.2014 verschoben. Wer keinen Partner hat trägt sich bitte trotzdem in die Listen auf der Tennisanlage ein, oder meldet Euch per E-Mail bei Rudi Kuhnke unter rudikuhnke@online.de. Befreundete Spieler aus anderen Vereinen sind herzlich willkommen.



SENIOREN-MIXED-TURNIER - Donnerstag, 11.09.2014 um 10 UHR


Auch in diesem Jahr findet unser SENIOREN-MIXED-TURNIER wieder statt. Wir spielen drei Runden über eine halbe Stunde mit jeweils einem anderen Partner. Anschließend sitzen wir wieder bei einem leckeren Frühstück gemütlich im Clubhaus zusammen.

Tragt Euch bitte in der Liste auf der Tennisanlage ein.
Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen. Anmeldeschluß ist Montag, der 08.09.2014.



Clubmeisterschaft im Mixed 30./31.08.2014

Clubmeisterschaft im Doppel 13./14.09.2014


An den oben angegebenen Terminen wollen wir, bei genügend Anmeldungen, die Clubmeisterschaften im Mixed und Doppel austragen. Wer noch keinen Partner hat meldet sich bitte trotzdem, da wird sich schon was finden. Befreundete Spieler aus anderen Vereinen sind herzlich willkommen.
Tragt Euch bitte zahlreich mit Namen in die Listen auf der Tennisanlage ein, oder meldet Euch per E-Mail bei Rudi Kuhnke unter rudikuhnke@online.de oder telefonisch unter 0152-21996636 an.



5. Geysir-Cup - wieder ein Erfolg


Vom 25. bis 27. Juli 2014 haben wir mit Unterstützung der Raiffeisenbank Mittelrhein den 5. Andernacher Geysir-Cup ausgerichtet. Insgesamt 162 Teilnehmer sorgten wieder für ein herausragendes Starterfeld und kämpften bei hochsommerlichen Temperaturen um wichtige Punkte zur Verbesserung Ihrer Leistungsklasse. Die DJK Tennisabteilung dankt allen Spielern für die positive Resonanz, für faire, spannende Matches und freut sich auf das von vielen Teilnehmern angekündigte Wiedersehen im nächsten Jahr. Ein besonderer Dank geht an unsere Sponsoren sowie an unseren Nachbarverein, den Andernacher TC, der uns mit zusätzlichen Plätzen unterstützte und damit zu einem guten Gelingen des Turniers beigetragen hat. Nicht vergessen wollen wir unsere Kuchenspender und fleißigen Helfer, die hoch gelobt mit viel Engagement, sowohl für einen reibungslosen Ablauf des Turniers, für eine saubere und perfekt gepflegte Tennisanlage, wie auch für das leibliche Wohl unserer Gäste gesorgt haben.

Im Einsatz waren:
Turnierleitung: Markus Schäfer, Josef Kubis, Stefan Saatmann, Bernd Saatmann
Theke: Jutta Legaye, Wilma Krämer, Susanne Wunder, Bella Karasinski, Margret Kuhnke, Irmi Saatmann, Bobby Hunold, Sylvia Weber, Melanie Müller
Grill: Rene Link, Dirk Müller, Michael Müller, Carsten Daub, Hansi Krämer, Andreas Metzler
Kuchenspenden: Elena Krick, Björn Henning, Beate Korn, Bella Karasinski
Weitere Helfer: Björn Henning, Martin Schmitt, Barbara und Hans Winn, Platzwart Ronny, Dirk Schmitz


Das Foto zeigt die stolzen Sieger der DJK Andernach mit Ihren Finalgegnern v.l.n.r.
Bremmekamp-Peters, Simone (TC Lindlar) und Weber, Silvia (SG DJK Andernach),
Korn, Beate (SG DJK Andernach) und Hoffmann, Magda (TF Herten),
Lohmann, Christian (TC Lindlar) und Schmitt, Martin (SG DJK Andernach)


Hier die Ergebnisse in den einzelnen Konkurrenzen:
Herren (LK 1-12)
Pung, Patrick (TC Mülheim-Kärlich) : Kalter, Tim (TC Rengsdorf) 7:5, 6:4
Herren (LK 10-23)
Frölich, Matthias (TC Metternich) : Sitz, Jan (ohne Verein) 6:4 6:3
Herren 30 (LK 1-12)
Schilf, Mirco (TC Rh.-W. Neuwied) : Zielonka, Alex (TC BW Klein-Winternheim) 6:2, 6:3
Herren 40 (LK 1-12)
Ehlscheid, Heiko (TC Rengsdorf) : Kilzer, Achim (TC Metternich) 7:5, 6:3
Herren 40 (LK 10-23)
Benzel, Michael (TC SW Erpel) : Rink, Michael (TC BW Bad Ems) 6:2, 6:0
Herren 50 (LK 10-23)
Rappenhöner, Sven (TC Lindlar) : Block, Rainer (TC Blau-Weiss Wahlscheid) 6:2, 6:1
Herren 55 (LK 8-23)
Schmitt, Martin (SG DJK Andernach) : Lohmann, Christian (TC Lindlar) 6:1, 6:1
Herren 60 (LK 10-23)
Keller, Alfred (DJK Kruft / Kretz) : Brenner, Andreas (TC Altstadt Hachenburg) 4:6, 6:2, 10:8
Herren 65 (LK 10-23)
Nohl, Otto (TC 80 Gummersbach) : Zimmermann, Hans-Gert (TC Altstadt Hachenburg) 6:0, 6:2
Damen (LK 10-23)
Frölich, Jana Brigitta (TC Fredenbruch Brühl) : Mayer, Katharina (TC BW Bad Ems) 7:5, 6:1
Damen 40 (LK 1-12 - Gruppenspiele)
Hrynko, Nicola (TC Bad Vilbel) Damen 40 (LK 10-23)
Weber, Silvia (SG DJK Andernach) : Bremmekamp-Peters, Simone (TC Lindlar) 6:4, 6:0
Damen 50 (LK 10-23)
Korn, Beate (SG DJK Andernach) : Hoffmann, Magda (TF Herten) 6:0, 7:5

Hier kann man alle Ergebnisse sehen




Sperrung der Tenisplätze


Wegen unserem LK-Tunier sind am Freitag, 25.07.2014 ab 16:00 Uhr und Samstag / Sonntag ganztägig, alle Plätze gesperrt.



5. Andernacher Geysir-Cup (LK-Turnier)


Mit Unterstützung der Raiffeisenbank Mittelrhein eG Weißenthurm, findet auf unserer Tennisanlage, vom 25.07.-27.07.2014, der 5. Andernacher Geysir-Cup statt. Für Essen und Trinken ist wie immer gesorgt.

Hier geht's zur Online Anmeldung

Wer nicht bei "mybigpoint.tennis.de" registriert ist, hat die Möglichkeit sich problemlos per Post, Fax oder E-Mail mit Hilfe der Ausschreibung anzumelden.

Hier findet Ihr die Ausschreibung

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und tolle Matches.



Josef Kubis holt sich den Titel


Vom 06.–09.06.2014 fanden in Koblenz die Rheinland-Meisterschaften statt. Josef, der sich in der AK 60 gemeldet hatte, überzeugte in den Gruppenspielen und gewann im Endspiel gegen Hans-Willi Koch (Post-SV Koblenz) mit 6:4, 6:3 und wurde Rheinlandmeister. Herzlichen Glückwunsch.





Mitgliederversammlung am 07.05.2014


Am Mittwoch, den 07.05.2014 findet um 19 Uhr im Clubhaus die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. (hier geht´s zur Einladung mit Tagesordungspunkten)



Infos des letzten Newsletters


Da wohl nicht alle den letzten Newsletter erhalten haben, könnt Ihr ihn hier noch einmal nachlesen. Wer für einen Newsletter noch nicht registriert ist, kann das gerne nachholen und sendet eine E-Mail an iahodjova@gmx.net. Hier der Text vom Newsletter Nr 63:

Neuer Platzwart


Der ein oder andere hat ihn bestimmt schon auf unserer Anlage beim Beschneiden der Hecken, beim Walzen der Plätze, beim Streichen im neuen und alten Tennisgebäude oder bei vielen anderen Arbeiten, die auf unserer Tennisanlage anfallen, gesehen. Und nun wollen wir ihn Euch kurz vorstellen. Ronny, immer freundlich und voller Tatendrang unsere Anlage auf Vordermann zu bringen. Herzlich willkommen.



Eröffnung der Außenplätze am Karfreitag, 18.04.2014 ab 10 Uhr


Wir möchte allen, die bei der Platzüberholung mitgewirkt haben, ganz herzlich danken. Und nun ist es auch schon bald soweit. Am Karfreitag, 18.04.2014, ab 10:00 Uhr wird die Freiplatzsaison auf unserer Tennisanlage (auf den Plätzen 1 bis 4) eröffnet.

Wir wünschen Euch frohe Ostertage und einen guten Start in die neue Saison.

Sportliche Grüße,
der Vorstand



Synchronisierung der LK bei Senioren


Zunächst einmal wünschen wir allen, dass das Jahr 2014 bestens begonnen hat, alle fit sind und sich in unserer Tennishalle gut auf die Freiplatzsaison vorbereiten können.

Die Mannschaften sind bereits im Dezember gemeldet worden und nun liegt es an den Mannschaftsführer die Spieler nach LK zu setzen. Und hier greift nun die angekündigte Synchronisierung der Leistungsklassen im Seniorenbereich, die am 11.12.2013 durchgeführt wurde. Hier geht´s zur Übersicht der Synchronisierung.
Die aktuelle LK Übersicht unseres Vereins kann man hier einsehen.



2013

Liebe Tennisfreunde der DJK Andernach,
wieder neigt sich ein Jahr dem Ende.

Neben der erfolgreich absolvierten Medenrunde, den durchgeführten Turnieren und Veranstaltungen, konnten wir auch den Anbau der Tennishalle in Betrieb nehmen. Wir bedanken uns bei allen, die sich engagiert und den Verein unterstützt haben.

Wir wünschen Euch besinnliche Feiertage, einen guten Start ins neue Jahr, Gesundheit und weiterhin viel Freude und Erfolg auf unserer Tennisanlage.

Sportliche Grüße,
der Vorstand



Meisterehrung der Aufsteiger 2013


Am 28.11.2013 wurden die Aufsteiger der Rheinland- und Verbandsligen vom Tennisverband Rheinland geehrt. Voller Stolz durften wir mit zwei Mannschaften anwesend sein.


Herren 40, Meister der Verbandsliga



Herren 60, Rheinlandmeister 2013




Jahresabschlussfeier am Samstag, 07.12.2013


Auf Grund der großen Nachfrage, und da die Baumaßnahmen an der neuen Umkleide fast vollendet sind, wollen wir uns nochmal zum Ende des Jahres mit allen Mitgliedern treffen und das Jahr ausklingen lassen.
Die Abschluss (Advents-) feier findet am Samstag, den 07.12.2013 ab 19:00 Uhr statt! Club DJ Bobo wird uns mit musikalischen Klängen unterhalten und unsere Clubwirte Hans und Barbara sorgen für das leibliche Wohl. Wir hoffen, dass der Termin von vielen Mitgliedern genutzt wird und wir gemütliche Stunden verbringen können. Wer ein paar Dekorationsmöglichkeiten oder sonstiges beitragen möchte, kann sich bei Dirk Müller (dmuelle5@kabelmail.de oder 0170/3823168) melden.



Tennishalle - Winterabo 2013/2014


Die Freiplatzsaison neigt sich so langsam dem Ende und wir sind bereits in der Planung der Winterabos. Wer Interesse an einem Winterabo (30.09.2013 bis 13.04.2014) hat, wendet sich bitte an Dirk Schmitz, 0177-3957766. Unter diesem Link kann man sehen, welche Stunden bereits vergeben (= rot) und welche noch frei (= weiß) sind.

Hier geht's zur Aboübersicht.




Sperrung der Tennishalle


Wegen Bauarbeiten ist die Tennishalle ab sofort bis einschließlich Freitag, den 06.09.2013 gesperrt. Wir hoffen auf schönes Wetter und Euer Verständnis.



Clubmeisterschaft im Mixed 2013


Am vergangenen Samstag (24. August) fand die Clubmeisterschaft im Mixed statt.

Bei zunächst tollem Wetter spielten insgesamt zehn Paare, aufgeteilt in zwei Gruppen um den Titel des Mixed-Meisters 2013. Nach dem Mittag regnete es dann aber so stark, dass an ein weiteres Spielen auf den Außenplätzen nicht mehr zu denken war. Dank unserer vereinseigenen Tennishalle konnten aber die restlichen Matches und das Finale der Gruppensieger doch durchgeführt werden. In einem spannenden Endspiel siegte die Paarung Lori Murtaugh/Franz Philipps gegen Bella Karasinski/Josef Kubis.

Anschließend führte die Turnierleitung (Martin Schmitt und Josef Kubis) die Siegerehrung durch und eröffneten den gemütlichen Teil des Abends.


Gruppenfoto der Teilnehmer



V.l.n.r.: Franz Philipps und Lori Murtaugh (mit Nachwuchsspieler Jamie) und Josef Kubis mit Bella Karasinski




Senioren Mixed-Turnier war ein Erfolg


Für die Hobbyspieler der DJK Tennisabteilung wurde am Dienstag den 30.Juli 2013 schon um 9 Uhr (wegen der Hitze) ein Mixed-Turnier gespielt. Ausrichter der sehr beliebten Veranstaltung war der Mannschaftsführer der 65er, Herr Klaus Hunold mit seiner Frau. Es wurden jeweils drei Sätze bis 9 gespielt und vor jedem Match wurden die Partner neu ausgelost. Die Ergebnisse der Spiele waren Nebensache.

Im Vordergrund stand der Spaß und die Freude nach den Spielen das hervorragende Frühstück zu genießen. In der Zeit der Spiele wurde von Ursula Hunold ein super Frühstückstisch gedeckt. Ehrenstreuße mit Strohherzen verschönerten den Frühstückstisch. Nach dem Frühstück blieb man gerne noch einige Stunden zusammen.

Für Ihren tollen Service und Ihre Arbeiten wurde Ursula Hunold und Barbara Winn als kleines “Dankeschön” ein Blumenstrauß überreicht.


Gruppenfoto der Teilnehmer am 30.07.2013




Clubmeisterschaft im Mixed 24./25.08.2013


Am 24. August 2013 spielen wir ab 10:00 Uhr unsere Clubmeisterschaften im Mixed 2013. Je nach Anzahl der Teilnehmer wird auch noch der 25. August in die Planung einbezogen. Wer noch keinen Partner hat meldet sich bitte trotzdem, da wird sich schon was finden. Befreundete Spieler aus anderen Vereinen sind herzlich willkommen Für Essen und trinken wird natürlich gesorgt und am Abend wird DJ Bobo zum Tanzen und Feiern auflegen.
Tragt Euch bitte zahlreich mit Namen in die Liste auf der Tennisanlage ein, oder meldet Euch per E-Mail bei Martin Schmitt unter martinschmitt@online.de an.



4. Andernacher Geysir Cup


Vom 25. bis 28. Juli 2013 richteten wir mit Unterstützung der Raiffeisenbank Mittelrhein den 4. Andernacher Geysir-Cup aus. Insgesamt 162 Teilnehmer sorgten wieder für ein herausragendes Starterfeld und kämpften bei hochsommerlichen Temperaturen um wichtige Punkte zur Verbesserung Ihrer Leistungsklasse.

Die DJK Tennisabteilung dankt allen Spielern für die positive Resonanz, für faire, spannende Matches und freut sich auf das von vielen Teilnehmern angekündigte Wiedersehen im nächsten Jahr. Ein besonderer Dank geht an unsere Sponsoren sowie an unseren Nachbarverein, den ATC, der uns mit zusätzlichen Plätzen unterstützte und damit zu einem guten Gelingen des Turniers beigetragen hat. Nicht vergessen wollen wir unsere fleißigen Helfer, die hochgelobt mit viel Engagement sowohl für einen reibungslosen Ablauf des Turniers wie auch für das leibliche Wohl unserer Gäste gesorgt haben.



Platzsperrung für 4. Andernacher Geysir Cup


Liebe Clubmitglieder,
aufgrund der zahlreichen Anmeldungen bei unserem LK-Turnier sind folgende Plätze gesperrt.
Do. 25.07. Platz 1 - 5 ab 17.00 Uhr
Fr. 26.07. Platz 1 - 7 ab 14.30 Uhr
Sa. 27.07. Platz 1 - 7 ganztägig
So. 28.07. Platz 1 - 7 ganztägig
Wir freuen uns Euch als Spieler oder Gäste begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand



Senioren-Mixed-Turnier - Dienstag, 30.07.2013 um 09 Uhr


Auch in diesem Jahr findet unser Senioren-Mixed-Turnier statt. Es werden drei Runden (über eine halbe Stunde) mit jeweils einem anderen Partner gespielt. Beginn ist geändert auf 09 Uhr. Anschließend sitzen wir wieder bei einem üppigen Frühstück bei bester Laune und schönem Ambiente gemütlich im Clubhaus zusammen. Tragt Euch bitte in der Liste, die auf der Tennisanlage aushängt ein, oder meldet Euch bei Klaus Hunold unter 02632-494199 oder per E-Mail klaus.hunold@web.de
Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen. Anmeldeschluss ist Sonntag, der 28.07.2013.



DJK Andernach feiert Sommerfest 2013


Am Samstag, 29. Juni findet ab 17 Uhr das Sommerfest der DJK Andernach 1909 e.V. rund um das Jugendzentrum (JUZ) Andernach in der Stadionstraße 88 statt. Dazu sind alle Mitglieder mit Familien der DJK Andernach herzlich eingeladen.

Ab 19.00 Uhr sorgt die „Working Blues Band“ für musikalische Unterhaltung. Die Kölner Band tritt unter anderem auf internationalen Festivals auf und ist im Genre Rock/Blues/Jazz heimisch. Eine tolle Band mit einem Repertoire für jedermann.

Das Rugby-Team wird durch den Abend führen und hat vielleicht das ein oder andere Spiel vorbereitet. Auch für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

"Der Vorstand der DJK würde sich sehr freuen, zahlreiche Mitglieder zum Sommerfest begrüßen zu können", so Milan Kriegel, Vorsitzender der DJK Andernach.



Anbau Tennishalle


Wir freuen uns, dass wir allen Spielern die unsere Tennishalle nutzen mitteilen können, dass ab der Wintersaison 2013/2014 der Anbau mit Umkleide, Duschen, Toiletten und einem Aufenthaltsraum fertiggestellt sein wird. Wer noch ein Winterabo buchen möchte, wendet sich bitte an Dirk Schmitz unter 0177-3957766.




Jugend Qualifikationsturnier


Am kommenden Wochenende findet auf unserer Anlage das Qualifikationsturnier für die Rheinlandmeisterschaften der Jugend statt. Aus diesem Grund sind folgende Plätze gesperrt:

Freitag, 31.05.2013, Platz 3 bis 7 von 14:30 - 16:30 Uhr
Samstag, 01.06.2013, Platz 3 bis 7 von 14:00 - 17:00 Uhr



Beginn der Verbandsspiele 2013


Am Freitag, den 03.05.2013 beginnen die Verbandsspiele und enden am 30.06 2013. Alle Spieler freuen sich auf zahlreiche Besucher und Unterstützung wenn es um Spiel, Satz und Sieg geht.



Vorbereitung in unserer Tennishalle


Aufgrund der schlechten Witterung war eine Vorbereitung anfang April auf vielen Aussenplätzen nicht möglich. Und so zog es viele Spieler und auch Urlauber in unsere Tennishalle, die für die Medenrunde trainiert haben.
Mit Anna-Lena Friedsam durften wir einen besonderen Gast begrüßen. Da wir den gleichen Sandbelag haben wie in Stuttgart, hat sie sich mit Verbandstrainer Bijan Wardjawand auf den 36. Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart vorbereitet. Wir wünschen Ihr viel Erfolg.


V.l.n.r.: Anna-Lena Friedsam, Verbandstrainer Bijan Wardjawand, Helmut Görisch (Kassenwart Tennisabteilung)




Wir sind Platzwart!? / Eröffnung Außenplätze am 27.04.2013 ab 11 Uhr


Leider hat unser neuer Platzwart Anfang April gekündigt, sodass wir derzeit ohne Platzwart dastehen. Trotzdem ist es uns mit viel Anstrengung einiger weniger Helfer gelungen, die Plätze (trotz des schlechten Wetters) fertigzustellen. Leider sind es immer wieder dieselben Helfer und Vorstandsmitglieder. Wir möchte allen, die mitgewirkt haben, ganz herzlich danken.

Im Laufe der Woche werden die Netze gespannt und so steht der offiziellen Eröffnung der Freiplatzsaison am Samstag, 27.04.2013 ab 11:00 Uhr nichts mehr im Wege. Alle Mitglieder sind zum Sektempfang und Schleifchenturnier recht herzlich eingeladen. Der Vorstand ist selbstverständlich bemüht, einen neuen Platzwart zu finden, was allerdings nicht ganz so einfach ist. Außerdem ist der Platzwart im Rahmen eines 400 Euro Minijobs nicht in der Lage, alleine unsere gesamte Anlage mit Halle zu pflegen. Aus diesem Grunde brauchen wir weitere Helfer. Jeder möge doch einmal darüber nachdenken, ob er oder sie nicht eine umschriebene Aufgabe übernehmen kann. Hier kann jeder nach seinen Interessen und Fähigkeiten helfen!!!

Wir sollten uns wieder in Erinnerung rufen, dass wir eine Vereinsgemeinschaft sind, wo jeder außerhalb seine Beitrags zum Wohle aller, etwas beitragen kann und sollte. Wer jetzt bereit ist, eine kleine umschriebene Aufgabe für uns alle zu übernehmen, der möge sich bitte an Markus REULAND wenden (2. Vorsitzender, Tel. 0171/7432000 nach 18 Uhr).



Deutschland spielt Tennis


Im Rahmen der Aktion "Deutschland spielt Tennis" veranstalten wir am 14.04.2013 ab 11:00 Uhr, zusammen mit der Tennisschule jaja, einen Tennis-Schnuppertag, zu dem wir euch alle, ob Mitglied bei der DJK oder nicht, ganz herzlich einladen möchten. Vom Wetter sind wir unabhängig da wir unsere Hallenplätze nutzen werden.
Damit wir den Tag zeitlich besser planen können, bitten wir jedoch wenn möglich um Rückmeldung, wann Ihr oder Eure Mannschaft am Sonntag mit dem/den neuen Trainer(n) kostenfrei spielen möchtet. Bitte in der Liste eintragen.

Wer sich an diesem Tag für ein Sommertraining entscheidet, erhält ein SOMMER SPECIAL ANGEBOT:
• Mitglieder (Jugendliche + Erwachsene) erhalten einen Trainingszuschuss von 80 Euro p.P (Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt)
• Neue Mitglieder erhalten für 50,00 Euro eine Mitgliedschaft für ein Jahr und können diese 50,00 Euro als Guthaben bei der Tennisschule jaja „abtrainieren“

Bei Rückfragen wendet Euch bitte an Markus Reuland unter 0171 – 7432000 oder Jan Jakobi 0170-9381869.



Alles Gute im neuen Jahr


Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr, Gesundheit, Erfolg und viel Spaß auf unserer Tennisanlage.



2012

Festliche Stunde 2012


Am Sonntag, 16. Dezember findet um 11 Uhr im Thomas Becket Haus in Andernach die „Festliche Stunde“ der DJK Andernach statt. In diesem Jahr steht die Verabschiedung des langjährigen Vorsitzenden Lorenz Michels im Mittelpunkt der Veranstaltung. Mit einem ansprechenden Begleitprogramm blickt die DJK auf das Jahr 2012 zurück und gibt einen Ausblick auf das neue Jahr 2013. Anschließend wird zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Viele sportliche Erfolge konnten gefeiert werden, gesellschaftliche Veranstaltungen haben zum guten Miteinander beigetragen. Der Vorstand um seinen Vorsitzenden Milan Kriegel freut sich, zahlreiche Mitglieder zu dieser traditionellen Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen im Internet unter djk-andernach.de



Neuer Vorstand Gesamtverein der DJK


Seit Donnerstag, den 8.November 2012 wird die SG DJK 1909 e.V. Andernach nun von einem neuen Vorstand geführt. Unser bis dahin erster Vorsitzender Lorenz Michels ist nach 41 Jahren in den verdienten sportlichen Ruhestand gegangen. Der Verein bedankt sich für das jahrelange Engagement. Ohne Lorenz wäre unser Verein natürlich nicht das, was er heute ist.
Hier geht´s zur Ansprache des neuen Vorstandes.



Jahresabschlussfeier- „Kölsche Ovend“ am 24.11.2012


Die für den 10.11.2012 geplante Jahresabschlussfeier wird aus wichtigem Grund auf den 24.11.2012 ab 19.00 Uhr verschoben.
In diesem Jahr möchte das Orga-Team mit allen Mitgliedern zum Abschluss des Jahres 2012 einen „Kölsche Ovend“ (Abend) feiern. Da die Saison jetzt schon einige Wochen zurückliegt, gibt es mit Sicherheit das ein oder Andere zu erzählen und wie könnte man dies besser tun, als bei einem leckeren Kölsch und ein paar kulinarischen Spezialitäten aus der Domstadt. Welche das sind, kann man der „Foderkaat“ (Speisekarte) entnehmen und am Abend an der Theke bestellen.
Auf mehrfachen Wunsch hin, werden wir in diesem Jahr darauf achten, dass die Musik bis ca. 0.00 Uhr nicht zu laut wird, so dass einem schönen „Verzällche“ (Gespräch) nichts mehr im Wege steht. Wir sind froh, dass wir für die musikalische Untermalung des Abends „DJ Bobo“ engagieren konnten, dessen Repertoire an kölschen Hits und anderen Klassikern bekanntermaßen unerschöpflich ist.
Ein Highlight des Abends wird mit Sicherheit der Vortrag von Elfi Steickmann sein. Sie ist mit ihren kölsche Texten eine der begehrtesten Vortragskünstlerinnen in Köln und Umgebung. Auch auf der Bühne, in Rundfunk und Fernsehen kann man sie erleben. Wer mehr über Sie erfahren möchte, der sollte hier einmal hier nachschauen. Die Kosten für diesen Vortrag betragen pro Person 5,00 Euro, die freiwillig zu Beginn des Abends zu entrichten sind. Wir denken aber, dass dies auf jeden Fall eine lohnenswerte Investition sein wird und wir eine Menge Spaß dabei haben werden.
Damit wir planen können, benötigen wir Eure Anmeldung bis zum 22.11.2012 an Dirk Müller unter 0170-3823168 oder per E-Mail an dmuelle5@kabelmail.de Außerdem besteht zusätzlich die Möglichkeit sich in die Liste am Clubhaus einzutragen. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen zu diesem Ereignis, zu dem auch Freunde und Bekannte selbstverständlich ganz herzlich willkommen sind.

Foderkaat (Speisekarte)


Kleinigkeiten zum Kölsch
Metthappen
„Halve Hahn“ (Roggenbrötchen mit Käse)
„Kölsche Levverwoosch“ mit Röggelchen (Roggenbrötchen mit Leberwurst)
„Kölsche Bloodwoosch“ mit Röggelchen (Roggenbrötchen mit Blutwurst)

Aus dem Suppentopf
Rheinische Kartoffelsuppe mit Speck



Bilder von der Weinprobe im Clubhaus


Die Weinprobe am 05.10.2012 war ein Magnet für über 40 Personen, die der Einladung gefolgt sind. Die Bilder findet Ihr hier oder in unserer Galerie.



TENNIS – Schnuppertag am 15-09-2012, ab 11 Uhr


Wie der ein oder andere bestimmt schon erfahren hat, wird Trainer Guido Heidger unseren Tennisverein auf eigenen Wunsch verlassen. Das Training wird aber natürlich weiter Bestand haben und deshalb freuen wir uns, Euch die Tennisschule „JAJA“ mit ihrem Trainerteam vorstellen zu können.

  

Zum Kennenlernen der Tennisschule JAJA und ihren Trainern veranstalten wir am 15.09.2012, ab 11:00 Uhr diesen Schnuppertennistag, zu dem wir euch alle, ob Mitglied bei der DJK oder nicht, ganz herzlich einladen möchten. Damit wir den Tag zeitlich besser planen können, bitten wir um eine Rückmeldung, wann Ihr oder Eure Mannschaft am Samstag, 15.09.2012 mit dem/den neuen Trainer(n) kostenfrei spielen möchtet. Bitte in der Liste auf der Tennisanlage eintragen, oder sich unter 0170-9381869 (Jan Jakobi) anmelden.

Wer sich an diesem Tag für ein Wintertraining entscheidet, erhält ein WINTER-SPECIAL-ANGEBOT in unserer Tennishalle – also unbedingt kommen. Nähere Infos dazu gibt es vor Ort. Bei Rückfragen wendet Euch bitte an Markus Reuland unter 0171 – 7432000.



Weinprobe im Clubhaus


Auf Initiative von Klaus Hunold, findet am 5. Oktober 2012 erstmals in unserem Clubhaus eine Weinprobe statt. Eingeladen wurde der Winzer Peter Hohn, der in Leutesdorf ein Weingut betreibt. Die Weinprobe beginnt um 19 Uhr. Es werden 8 verschiedene Weine (je 0,1 l) verkostet. Der Kostenbeitrag beträgt € 10,00 incl. eines kleinen Imbisses, der im Anschluss gereicht wird. Die Veranstaltung dauert ca. 2 - 2,5 Stunden. Anmeldungen können bis zum 30.9. erfolgen, entweder per E-mail an klaus.hunold@web.de oder über den Aushang am Clubhaus. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.



3. Andernacher Geysir-Cup – Teil 1 und Teil 2


Der 3. Andernacher Geysir-Cup (Teil 1 und Teil 2) liegt nun hinter uns. Wir sagen danke für die zahlreiche Beteiligung, für faire, spannende Matches und das positive Feedback. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helfern und unserem Nachbarverein dem ATC bedanken, der uns zusätzliche Plätze zur Verfügung stellte und somit zu einem guten Gelingen beigetragen hat. Hier die Endspiele und Sieger:

Teil 1
Herren (LK 13-23)
Scharbach, Mike (TC Ettringen) - Göbner, Christian (TC Geisig) 3:6 7:6 10:8
Herren 40 (LK 15-23)
Meister, Udo (TC Nickenich) : Weiland, Markus (TC RW Darscheid) 6:7 6:2 10:2
Herren 50 (LK 15-23)
Saatmann, Ulrich (SG DJK Andernach) : Christ Georg (TC RW Boppard) 6:7 6:3 10:1
Herren 60 (LK 15-23)
Hunold, Klaus (SG DJK Andernach) : Franzen, Friedhelm (Andernacher TC) 6:3 6:1
Damen (LK 7-15)
Arendt, Alisa (TC Bad Camberg) : Rude, Lisa (TC Mülheim-Kärlich) o. Sp.
Damen (LK 13-23)
Hölzke, Christine (TC Neuwied) Sieger nach Gruppenspielen
Damen 40 (LK 15-23)
Bremmekamp-Peters, Simone (TC Lindlar): Rimpler-Weller, Manuela (VfL Kirchen) 6:2 6:1
Damen 50 (LK 1-12)
Bosse, Barbara (TC Boehringer Ingelheim) : Keiffenheim, Martina (TSC Saulheim) 5:7 6:2 10:8
Damen 50 (LK 13-23)
Floßdorf, Bruni (TC Remagen) Sieger nach Gruppenspielen

Teil 2
Herren 30 (LK 1-15)
Bernhardt, Christoph (TC Caesarpark Kaiserslautern) : Mauer, Michael (TC Rh.-W Neuwoed) 3:6 6:2 10:7
Herren 30 (LK 13-23)
Metzler, Ulrich (SG DJK Andernach) : Faßbender, Florian (VfR Koblenz Karthause) 6:3 6:4)
Herren 40 (LK 1-15)
Metzler, Andreas (SG DJK Andernach) : Mohr, Axel (TC Metternich) 7:6 4:6 10:5
Herren 50 (LK 1-12)
Kuhnke, Rudolf (SG DJK Andernach) : Beyl, Dr.Thomas (TC RL Lahnstein) 6:4 7:6
Herren 60 (LK 1-15)
Brühl, Peter (TC BW Bad Ems) : Liebl, Karl (HTC Bad Neuenahr) 6:3 6:2
Damen (LK 7-15)
Wilz, Mareike (TC BW Gelnhausen) : Engels, Anika (SG DJK Andernach) 6:4 3:6 10:8
Damen (LK 13-23)
Runkel, Kristin (TC Dohr) : Koch, Kathrin (TC Mülheim-Kärlich) 4:6 6:3 10:7
Damen 40 (LK 1-15)
Marescalco, Diana (TC BW Horchheim) : Hepfer, Marion (TC Eitelborn) 6:4 6:4
Damen 50 (LK 1-15)
Krick, Elena (Andernacher TC) : Karasinski, Bella (SG DJK Andernach) 6:4 6:4
Damen 50 (LK 13-23)
Jaeckert, Martina (TC Mittelwald Montabaur) Sieger nach Gruppenspielen
Damen 60 (LK 7-23)
Scholz, Marion (HTC Bad Neuenahr) Sieger nach Gruppenspielen





14.07.2012 - Paddeltour


Am 14. Juli startete früh morgens die geplante Padeltour auf der Lahn, die sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist. Hier geht´s zum Bericht von Rudi Kuhnke.



15.05.2012 - Senioren-Mixed-Turnier


Am 15. Mai fand zum zweiten Mal ein Mixed-Turnier mit anschließendem Früstück statt. Angesprochen wurde vornehmlich die Genaration 50 Plus und hier wiederum Spielerinnen und Spieler, die nicht am Medienspielbetrieb teilnehmen. Es meldeten sich je acht Damen und Herren. Gespielt wurde in 3 Runden a` 30 Minuten mit wechselnden Partnern. Nach 2 Stunden mit spannenden Spielen ging es zum gemütlichen Teil über. Der Frühstückstisch war reichlich gedeckt, sodaß jeder gestärkt und zfrieden den Heimweg antreten konnte.


Die Teilnehmer beim gemütlichen Frühstück


14.04.2012 - Eröffnung der Außenplätze


Am 14.04.2012 fand ab 14.00 Uhr die Eröffnung der Außenplätze statt. Nach der Begrüßung aller Mitglieder durch den Geschäftsführer Dirk Müller durfte zum ersten Mal in diesem Jahr das Racket im Rahmen eines „Schleifchenturnier“ geschwungen werden. Hierbei stand der Spaß am Tennis an erster Stelle; man konnte bei einem Doppel die Gelegenheit nutzen, die neuen Mitglieder kennenzulernen und anschließend bei einem Getränk auf der Terrasse gemeinsam ein wenig plaudern. Alle Mitglieder, Freunde und Bekannte sowie Tennisbegeisterte, die noch keinem Verein angehörten, waren hierzu recht herzlich eingeladen.
Bevor allerdings der erste Ball gespielt werden konnte, musste einiges unternommen werden, um die schöne Anlage für den Spielbetrieb wieder herzurichten. Alter Sand und Laub wurden entfernt, neuer Sand aufgetragen, die Plätze gewalzt und schlussendlich die Netze wieder aufgehängt. Die gesamte Anlage mit Clubhaus und auch die eigene Sandplatz-Tennishalle, die im Winter zahlreichen Spielern zur Verfügung stand, wurden auf Hochglanz gebracht. Wie bereits im vergangenen Jahr wurden alle diese Arbeiten von den Mitgliedern in Eigenregie durchgeführt. Darauf ist der Vorstand des Vereins besonders stolz, denn nicht weniger als 40 freiwillige Helfer hatten sich an mehreren Tagen auf der Anlage eingefunden. Einer schönen und hoffentlich erfolgreichen Saison steht nun nichts mehr im Wege.





14.03.2012 - Termine 2012


Der Winter neigt sich dem Ende und wir können uns so langsam auf die Freiplatzsaison freuen.

Hier sind nun die ersten geplanten Termine:
- 17.03.2012 - Beginn Platzrestaurierung
- 02.04.2012 - Mitgliederversammlung (hier geht´s zur Einladung mit Tagesordungspunkten)
- 14.04.2012 - geplant Platzeröffnung mit Sektempfang und Schleifchenturnier
- 28.04.2012 - Beginn Medenrunde
- 08.06.-10.06.2012 - Qualifikationsturnier für die Rheinlandmeisterschaften der Jugend
- 23.06.2012 - Sommerfest Gesamtverein DJK auf der RC Car Anlage
- 26.07.-29.07.2012 - 3. Andernacher Geysir Cup Teil 1
- 10.08.-12.08.2012 - 3. Andernacher Geysir Cup Teil 2
- 10.11.2012 Jahresabschlussfeier

Weitere Termine folgen in Kürze.





08.01.2012 - Rückblick 2011


Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Bevor wir im Februar die Termine für 2012 bekannt geben, möchten wir an dieser Stelle einen Rückblick auf das vergangene Jahr werfen.

• 28.02.2011 - Online Buchungssystem
Nachdem die neue Tennishalle im November 2010 in Betrieb genommen wurde, haben wir im Februar 2011 ein Online Buchungssystem installiert, das hervorragend angenommen wurde.

• 16.04.2011 - Offizielle Platzeröffnung
Dank der Hilfe vieler Freiwilliger konnten wir die Plätze selber herrichten - und sie waren besser als in den Jahren zuvor.

•  19.05.2011 - Mitgliederversammlung
Kassenwart sowie Vorstand wurden entlastet. Erstmals wurde mit Klaus Hunold ein Seniorensprecher gewählt.

•  Ehrung Lorenz Michels
Wenige Tage nach der Ehrung und Aushändigung der Urkunde und Sportplakette für besondere Verdienste im Marmorsaal des Staatsbades von Bad Ems durch Karl Peter Bruch und Karin Augustin, feierte Lorenz Michels am 31.05.2011 mit Gästen aus Sport, Politik und Wirtschaft seinen 80igsten Geburtstag im Clubhaus. Die Überaschung des Tages war die Benennung der neuen Tennishalle in "Lorenz Michels Halle", was mit einem Aufsteller symbolisiert wurde.

  

•  Medenrunde 2011
Die Medenrunde lief überraschend gut und mit den Damen 30, Damen 40, Herren 40 und Herren 50-2 konnten wir vier Aufsteiger feiern.

•  Captains Dinner
Durch den Seniorensprecher Klaus Hunold, wurde erstmals für die Ü 50 eine Veranstaltung geplant, die sich "Captains Dinner" nannte. Mit großer Beteiligung wurde am 22.08.2011 unter diesem Motto ein Mixed-Schleifchenturnier gespielt und anschließend durfte man sich am kostenfreien und reichhaltigem Fischbuffet erfreuen. Die gleiche Truppe plante dann im November beim Döppekoche-Essen bereits den "Captains Dinner 2012". "


Die Teilnehmer des Captains Dinner 2011


•  09.07.2011 - Sommerfest
Das Sommerfest begann mit einem Schleifchenturnier. Am Abend wurde für Essen, Trinken und Musik von DJ Bobo gesorgt.

•  LK Turniere 2011
Wiederholt hat uns der Tennisverband mit der Ausrichtung des Qualifikationsturniers für die Rheinlandmeisterschaften der Jugend beauftragt, was hervorragend angenommen wurde. Der Wahnsinn war die Beteiligung bei unserem 2. Andernacher Geysir-Cup. Mit 262 Teilnehmern waren wir eins der größten LK Turniere im Rheinland.

•  Clubmeisterschaften 2011
Im Doppel konnten Lori und Sharina Murtaugh Ihren Titel aus 2009 und 2010 verteidigen. Bei den Herren siegte erstmalig die Paarung Bernd Saatmann und Markus Reuland.


Die Teilnehmer unserer Clubmeisterschaft im Doppel 2011


Im Mixed überzeugten Bella Karasinski und Josef Kubis.

Die Mixedmeister Bella Karasinski und Josef Kubis mit unserem 1. Vorsitzenden Bernd Saattmann.

•  Jahresabschlussfeier 2011
Unter dem Motto der 80iger feierten wir den Jahresabschluss. Für Essen, Getränke und Musik war natürlich gesorgt.


•  Auszeichnung für Klimaschutz
Im Wettbewerb „Umweltfreundlicher Sportverein Rheinland-Pfalz“ wurde der DJK Andernach (im November 2011) aufgrund beispielhaften Planung der Tennishalle mit Photovoltaik der Einsatz von Dunkelstrahlern im Deckenbereich und Energiesparlampen, ein Sonderpreis vergeben.

V.l.n.r.: Dirk Müller, Wirtschafts- und Energieministerin von Rheinland-Pfalz Eveline Lemke, Lorenz Michels, Helmut Görisch, Präsidentin des Landessportbundes (LSB) Rheinland-Pfalz, Karin Augustin.

•  Arbeitseinsatz
Am 29.10.2011 haben wir die Plätze Winterfest gemacht.

  

  

Mit dabei waren: Wilfried Legaye, Walter Butz, Markus Reuland, Dirk Müller, Dirk Schmitz, Martin Schmitt, Bernd Saatmann, Josef Kubis, Dirk Strauch.





2011

23.08.2011 - 5. DTB-offene Andernacher Stadtjugendmeisterschaft


In diesem Jahr finden vom 02. bis 04. September 2011 die 5. DTB-offene Anbdernacher Stadtjugendmeisterschaft in Kooperation mit dem Andernacher Tennisclub statt, der die Ausrichtung übernommen hat.

Hier geht's zur Turnieranmeldung

Ansprechpartner ist Christiane Müller, Telefon: 02641 – 21012 oder 0178 – 7879804

Die Ausschreibung zum Turnier findet man hier



04.07.2011 - Sommerfest am Samstag, 09. Juli 2011


Am Samstag, den 9. Juli 2011 feiern wir unser diesjähriges Sommerfest. Beginn ist ab 13.00 Uhr mit einem Schleifchenturnier. Eine Liste zum Eintragen hängt an der Infowand auf der Tennisanlage. Man kann sich aber auch per E-Mail bei Dirk Müller anmelden: dmuelle5@kabelmail.de
Ab 19.00 Uhr wollen wir zum gemütlichen Teil übergehen. Für Essen vom Grill und Getränke ist gesorgt und „DJ Bobo“ wird uns mit Euren Musikwünschen den Abend musikalisch gestalten. Alle Mitglieder, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen.



16.06.2011 - Letzter Spieltag / Medenrunde-Abschlussparty


Am Sonntag, den 19.06.2011 endet offiziell (bis auf die Nachholspiele) die Medenrunde 2011. An diesem Tag wollen wir nach den Spielen (ab ca. 17.00 Uhr) die Medenrunde-Abschlussparty starten. Es wäre toll, wenn alle Mannschaften, Mitglieder, Freunde und Bekannte auf der Anlage wären. Wir wollen den Aufstieg unserer Damen 30 in die Rheinlandliga und der Damen 40 in die B-Klasse feiern. Beide Mannschaften haben bereits vor dem letzten Spieltag alles klar gemacht und werden die Saison mit dem ersten Tabellenplatz beenden. Und vielleicht gelingt auch den Herren 50-2 der Aufstieg in die A-Klasse und den Herren 40 der Aufstieg in die Verbandsliga. Es lohnt sich bestimmt diese und natürlich auch alle anderen Spiele zu sehen.



13.06.2011 - DJK stellt Rheinland Meister bei den 55ern


In der Herren-Klasse 55 konnte sich Josef Kubis durchsetzen und gewann im Endspiel gegen den Mayener Kleeblättler Günther Rausch mit 6:4, 6:2 - herzlichen Glückwunsch.



14.04.2011 - Hallenabo


Am Sonntag, den 17.04.2011 endet das Winterabo in unserer Tennishalle. Wir danken allen für die positive Resonanz und für die gebuchten Stunden. Für die, die unsere Tennishalle lieb gewonnen haben, gibt es ein Sommerabo. Das Abo beginnt am Montag, 18.04.2011 und endet am Sonntag, den 02.10.2011. Nach Verfügbarkeit können die Hallenplätze auch im Sommer (z.B. bei schlechtem Wetter) genutzt und online gebucht werden. Für kurzfristige Buchungen der Tennishalle (am gleichen Tag), liegt im Flur der Umkleidekabinen eine Liste aus, in der man sich einträgt und einen Buchungszettel (wie zu Beginn der Hallensaison) ausfüllt. Den Buchungszettel bitte wie gewohnt in den Briefkasten werfen. Online Buchungen haben Vorrang. Der Preis pro Stunde im Abo oder in der Einzelstunde beträgt an allen Tagen, zu allen Zeiten 7,50 Euro.



13.04.2011 - Geplante Veranstaltungen in 2011


Am Samstag, dem 16.04.2011 werden wir die Außenplätze ab 14.00 Uhr für die Sommersaison öffnen. In diesem Jahr haben wir die Plätze in eigener Regie überarbeitet und Dank der guten Arbeit unseres Platzwartes Rudi und einiger Helfer sind die Plätze in hervorragendem Zustand und warten darauf von Euch bespielt zu werden. Barbara und Hans haben das Clubhaus geöffnet und begrüßen Euch zur Platzeröffnung mit einem Sekt.

Weitere Termine:
- 30.04.2011 - Beginn Medenrunde
- 16.05.2011 - Mitgliederversammlung, ab 19.30 Uhr
- 09.07.2011 - Sommerfest
- 09., 16., 23.07.2011 - Mixed Sommerrunde
- 29.07. - 31.07.2011 - 2. Andernacher Geysir-Cup (LK-Turnier)
- 19.08. - 21.08.2011 - Qualifikationsturnier Der Jugend
- 27.08. - 28.08.2011 - Clubmeisterschaft im Doppel
- 02.09. - 04.09.2011 - Stadtjugendmeisterschaft (DTB Turnier)
- 17.09. - 18.09.2011 - Clubmeisterschaft im Mixed
- 22.10.2011 - Jahresabschlussfeie



21.02.2011 - Online-Buchungssystem für DJK-Tennishalle


Der Wunsch nach einem Online-Buchungssystem wurde in den letzten Wochen immer lauter, da es doch umständlich ist, wenn man erst auf die Tennisanlage fahren muss, um zu schauen welche Stunden noch frei sind. Unter "Tennishalle / Buchung" kann man sich registrieren und Buchungen (nach Registrierungsfreigabe) für den Zeitraum ab dem 28.02.2011 tätigen. Eine ausführliche Beschreibung erhält man im Buchungssystem unter „Hilfe“ - bitte durchlesen.
Wir hoffen dass alles klappt und um Verständnis, falls es am Anfang noch etwas holpern sollte.



2010

28.12.2010 - Das Jahr neigt sich dem Ende


Das Jahr neigt sich dem Ende und wir können auf ein erfolgreiches 2010 zurück blicken. Da war die neue Homepage, eine erfolgreiche Medenrunde mit vier Aufsteigern, das LK-Turnier zur Qualifikation der Rheinlandmeisterschaft der Jugend, der erste Andernacher Geysir-Cup mit Rekordanmeldung, tolle Clubmeisterschaften im Mixed und Doppel, eine ausgelassene Jahresabschlussfeier und nicht zu vergessen die Planung und Umsetzung des wohl größten Bauvorhabens in der Geschichte der DJK - unsere vereinseigene Tennishalle. Wir danken allen, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen und wünschen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2011.



28.11.2010 - Meisterehrung in der Kulturhalle Ochtendung


Bei der Meisterehrung des Tennisverbandes Rheinland wurden am 25. November 2010 rund 260 Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die im abgelaufenen Tennisjahr besonders erfolgreich waren. Mit dabei war auch unsere erfolgreiche Jutta, die wiederholt Rheinland- und Rheinland-Pfalz-Meisterin wurde - herzlichen Glückwunsch.


Lothar Markus (Geschäftsführer des TVR) mit Jutta Legaye.



16.11.2010 - Besuch vom Vizepräsident des DTB


Das wir eine Neue und für unsere Region einzigartige Sandplatzhalle gebaut haben, hat sich bereits bis zum Deutschen Tennisbund herumgesprochen. Und so hat sich der Vizepräsident des DTB (Heinz Wagner) auf den Weg zur DJK nach Andernach gemacht, um sich persönlich ein Bild zu machen. Von der Idee und der Umsetzung im Winter auf Sand zu spielen war er begeistert und überzeugte sich von den hervorragenden Spieleigenschaften bei einem Match mit Sportwart Dirk Schmitz. Er lobte das Engagement und den zukunftsweisenden Schritt, den unsere Tennisabteilung an den Tag gelegt hat.


Heinz Wagner (Vizepräsident des DTB) mit Sportwart Dirk Schmitz.



15.11.2010 - Einweihung Tennishalle / Jahresabschlussfeier


Anstrengende Monate der Planung sind nun vorbei und so konnte am Samstag, dem 13.11.2010 die Einweihung der neuen DJK-Tennishalle erfolgen. Geladene Gäste aus den Bereichen Politik, Witschaft, Sport und natürlich zahlreiche Clubmitglieder wollten sich dieses einmalige Ereignis nicht entgehen lassen. Wir danken allen, die uns bei unserem Vorhaben bekräftigt und unterstützt haben.



Pfarrer Lutz Schultz segnete die neue Sandplatzhalle.

  

Oberbürgermeister Achim Hütten und Lothar Westram (Hauptgeschäftsführer des Landessportbund
Rheinland-Pfalz) gratulierten den Verantwortlichen und wünschten alles Gute für die Zukunft.

Um 19.00 Uhr begann dann die Jahresabschlussfeier 2010 unter dem Motto "Brasilianischer Abend" und die hatte es in sich. Bis weit in die Morgenstunden wurde gefeiert und der Abend wird allen in Erinnerung bleiben.



Brasilianische Tänzerinnen heizten so richtig ein.

Weitere Fotos von diesem Tag gib es in unserer Galerie unter "Veranstaltungen" - viel Spaß.




12.11.2010 - Tennishalle wird in Betrieb genommen


Heute um 15.00 Uhr war es soweit. Die Elektriker konnten mit drei Tagen verspätung die Beleuchtung montieren, die Heizung wurde abgenommen und so konnte die Firma Goldbeck die neue Tennishalle an uns übergeben. Die Tennisnetze wurden gespannt, Trennnetze aufgehangen und alles für den Spielbetieb am Samstag vorbereitet, als dann um 20.00 Uhr die Truppe "Böhme" um die Ecke kam und Platz zwei auf Herz und Nieren prüfte.


Die ersten Abo-Spieler.



08.11.2010 - Großeinsatz auf der Tennisanlage


Mit einem Großeinsatz vieler Mitglieder der Tennisabteilung, wurden am vergangenem Samstag die Außenplätze für den Winter vorbereitet und Arbeiten an der neuen, vereinseigenen Tennishalle durchgeführt, damit der Spielbetrieb in der nächsten Woche anlaufen kann. Danke an Markus Schäfer, Bernd Saatmann, Uli Saatmann, Winne, Andreas Metzler, Dirk Müller, Dirk Schmitz, Rudi Kuhnke, Markus Reuland, Bollo, Martin Krischer, Willi Oberhardt, Ecki Erfeling (jetzt ist auch der Weg beleuchtet), Kuno, Jochen Kröger, Harald Kreischer, Frank Ulitzka und Guido Heidger für die Unterstützung.


  

Der Graben auf Platz 4 wurde durch zahlreiche Hände wieder zugeschüttet und Andreas hat ein neues Hobby gefunden.

  

Während vor der Halle die Abwasserleitungen gelegt wurden, hingen Mäckes und Stip schon einmal die Trennnetze auf.

  

Bernd, Winne und Dirk haben den Weg zur neuen Tennishalle gepflastert.

Weitere Bilder vom Hallenbau kann man hier sehen.



02.10.2010 - Terminverschiebung unserer Jahresabschlussfeier


Der Bau unserer Tennishalle geht zugig voran und die Fertigstellung ist für Anfang November geplant. Da wir den Terminkalender unserer Mitglieder nicht zu sehr strapazieren möchten, wir aber bei diesem Ereignis auf eine Einweihungsfeier nicht verzichten wollen, werden wir die für den 09.10.2010 geplante Jahresabschlussfeier verschieben und mit der Einweihungsfeier zusammen legen. Der dafür vorgesehen Termin ist Samstag der 13.11.2010.



30.09.2010 - Verbandsspiele 2011


Nachdem das Umfrageergebnis (4er oder 6er Manschaften in der nächsten Saison) kein eindeutiges Mehrheitsvotum für die künftige Mannschaftsstärke in den 6 abgefragten Konkurrenzen aufzeigte, hat das TVR-Präsidium in einer mehrstündigen Sitzung eine tiefer gehende Auswertung vorgenommen. Dabei zeigte sich, dass eine sehr deutliche Mehrheit der Vereine der Rheinlandliga und A-Klassen mit Sechsermannschaften spielen möchte. B-Klasse und tiefer plädierten mit großer Mehrheit für die Einführung von Vierermannschaften. Daraufhin hat das TVR-Präsidium folgende Vorgehensweise beschlossen:

Ab der Spielzeit 2011 spielen in 6er-Mannschaften:
Damen - Rheinlandliga und A-Klassen
Herren - Rheinlandliga und A-Klassen
Herren 30 - Rheinlandliga und A-Klassen
Herren 40 - Rheinlandliga und A-Klassen
Herren 50 - Rheinlandliga und A-Klassen
Herren 55 - Rheinlandliga
Alle anderen Spielklassen werden nach 4er-Mannschaften umgestellt.



28.09.2010 - Clubmeisterschaft im Mixed


Am vergangenen Wochenende (25. und 26. September) fand unsere Clubmeisterschaft im Mixed statt. Die Wetterprognose war alles andere als gut, doch der Tennis-Wetter-Gott hatte ein nachsehen und schenkte uns zwei schöne Spätsommertage. Acht Paarungen hatten sich gemeldet und wie von Geisterhand geschrieben, war plötzlich eine neunte Paarung auf unserer Meldeliste. Eine großangelegte Schriftprobenaktion hat die Übeltäterin aber recht schnell überführt. In den Gruppenspielen am Samstag konnten sich die Paarungen Jutta Legaye/Andreas Metzler, Margret Kuhnke/Rudi Kuhnke, Heike Seul/Guido Heidger durchsetzen. Am Sonntag siegte, unter den Augen vieler Zuschauer, im Endspiel die Paarung Jutta Legaye/Andreas Metzler gegen Heike Seul/Guido Heidger mit 3:6, 7:5, 7:5 und wurde Mixedmeister 2010. In der B-Runde siegte, in einem ebenfalls spannenden Match, die Paarung Lori Murtaugh/Franz Philipps gegen Dirk Strauch/Martina Haller mit 6:3, 6:7, 7:6.


Ergebnisse Clubmeisterschaft Mixed 2010 / Galerie Clubmeisterschaft Mixed 2010.



10.09.2010 - Sperrung Plätze


Bei unserem LK-Turnier hat uns der ATC mit Plätzen ausgeholfen und so zum guten Gelingen beigetragen. Jetzt sind wir an der Reihe und unterstützen den ATC bei dem Jugendturnier, was wir gemeinsam im Wechsel veranstalten und beim LK Turnier.
Aus diesem Grund sind (nach Bedarf) an folgenden Terminen Plätze gesperrt:
Jugendturnier
Samstag, 11.09.2010: Platz 1–5 ab 09.00 Uhr
Sonntag, 12.09.2010: Platz 1–5 ab 09.00 Uhr
LK-Turnier
Freitag, 17.09.2010: Platz 1–5 ab 15.00 Uhr
Samstag, 18.09.2010: Platz 1–5 ab 09.00 Uhr
Sonntag, 19.09.2010: Platz 1–5 ab 09.00 Uhr
Ein Aushang wird zeitgerecht und aktuell auf unserer Info-Wand zu sehen sein.



06.09.2010 - Galerie Hallenbau


Wir haben eine neue Galerie eingerichtet und haben sie "Hallenbau" genannt. Hier könnt Ihr sehen, wie sich das Gelände auf unserer Tennisanlage verändert und wie unsere Tennishalle wächst. Sobald es neue Bauabschnitte und Bilder gibt, wird die Galerie ergänzt. Wir wünschen allen viel Spaß beim Stöbern.



01.09.2010 - Bilder Doppelturnier sind online


Die Bilder unserer Clubmeisterschaft im Doppel sind nun online. Ihr findet sie in unserer Galerie unter "Turniere".



29.08.2010 - Clubmeisterschaft im Doppel


Am vergangenen Wochenende (27. und 28. August) fand unser Doppelturnier statt. Bei gutem Tenniswetter wurden die Doppel-Clubmeister der Damen und Herren ermittelt. Unter den Augen vieler Zuschauer konnte sich im Endspiel der Herren das Doppel Andreas Metzler / Mike Kraus gegen Rudi Kuhnke / Guido Heidger mit 6:3, 6:1 durchsetzen. Bei den Damen wurde Sharina und Lori Murtaugh Clubmeister. Den zweiten Platz belegte das Doppel Jutta Legaye / Margret Kuhnke. Wer sich einmal die Ergebnisse ansehen möchte hat hier die Gelegenheit und wird die ein oder andere Überraschung feststellen.

Ergebnisse der Damen / Ergebnisse der Herren

  

Die Fotos zeigen die stolzen Sieger: Lori Murtaugh mit Sharina Murtaugh und Andreas Metzler mit Mike Kraus.


Sieger und Platzierte unserer Clubmeisterschaft im Doppel 2010



24.08.2010 - Große Beteiligung beim Spatenstich


Für Freitag, den 20.08.10 um 8:30 Uhr hatten wir zum "Ersten Spatenstich" für unsere Tennishalle eingeladen und viele Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Presse und einige Vereinsangehörige sind dieser Einladung gefolgt.




Vertreter aus Politik und Wirtschaft beim "Ersten Spatenstich"



18.08.2010 - Spatenstich


Für Freitag, den 20.08.10 um 8:30 Uhr laden wir zum "Ersten Spatenstich" für unsere Tennishalle ein. Noch vor einem Jahr hätte wohl keiner daran gedacht, dass wir dieses Ereignis am Freitag feiern werden. Wir danken allen, die in den letzten Monaten Zeit und Energie investiert haben, um unserer Projekt gegen alle Widerstände voran zu bringen. Wir haben zwar das Ziel noch nicht erreicht, aber wenn wir uns weiterhin wie bisher unterstützen, werden wir auch den restlichen Weg gemeinsam erfolgreich beenden. Ich denke wir haben uns dieses kleine Fest verdient und haben allen Grund das bisher Erreichte zu feiern. Also dann bis Freitag.



15.08.2010 - 1 Woche danach


Nun ist schon eine Woche vergangen und wer das heutige Wetter sieht, der kann abschätzen welch großes Glück wir am letzten Wochenende beim 1. Andernacher Geysr-Cup hatten. Inzwischen haben wir viele positive E-Mails erhalten, die die Organisation, das Essen und Trinken und die nette Art unserer Helfer und Helferinnen gelobt haben. Deshalb an dieser Stelle nochmals ein Dankeschön an alle, die unseren Gästen ein schönes Wochenende geboten haben.

Das waren in der Organisation und Turnierleitung: Bernd Saatman, Stefan Saatmann, Dirk Schmitz, Andreas Metzler, Guido Heidger, Markus Schäfer.
In der Küche und hinter der Theke: Jutta Legaye, Margreth Kuhnke, Harry und Helga Leinz, Irmgard Saatmann, Susanne Wunder, Bella Karasinski, Dirk Müller, Klaus Hunold, Helmut Görisch, Fips, Bollo
Am Grill: Dirk Strauch, Kai Welter, Patrick Engel, Björn Henning, Sebastian Maurer

Wir danken für die Kuchenspenden und denen, die spontan da eingesprungen sind, wo einmal Not am Mann war.



10.08.2010 - 1. Andernacher Geysir-Cup


Bei gutem Tenniswetter fand vom 05.08.-08.08.2010 unser 1. Andernacher Geysir-Cup statt. Mit einer Rekordanmeldung von 225 Teilnehmer aus Nah und Fern und den vielen Terminwünschen die zu berücksichtigen waren, habt Ihr uns an unsere organisatorischen Grenzen gebracht :-). In insgesamt 15 verschiedenen Konkurrenzen wurde um wichtige Punkte zur Verbesserung der Leistungsklasse gekämpft, und am Sonntag standen nach insgesamt 350 Spielen die Sieger des 1. Andernacher Geysir-Cup fest.

Das waren bei den Herren:
Herren (LK 7-15) Sean Murtaugh (HTC Bad Neuenahr)
Herren (LK 13-23) Tobias Hidebrandt (TC Mülheim-Kärlich)
Herren 30 (LK 1-12) Karsten Wagner (TC Mittelwald Montabaur)
Herren 30 (LK 10-23) Achim KIlzer (TC Metternich)
Herren 40 (LK 1-12) Stephan Becker (TC Neuwied)
Herren 40 (LK 10-23) Rudolf Kettern (TC Trittenheim)
Herren 50 (LK 1-12) Karl Kipp (TC BW Bad Ems)
Herren 50 (LK 10-23) Ulrich Saatmann (SG DJK Andernach)
Herren 55 (LK 1-12) Martin Schmitt (SG DJK Andernach)
Herren 60 (LK 13-23) Michael Kudlich (TC Grün-Weiss Edenkoben)

und bei den Damen:
Damen (LK 7-15) Janine Weihmann (TC Neuwied)
Damen 30 (LK 1-12) Sabine Meinig (TC Metternich)
Damen 40 (LK 10-23) Marion Hepfer (TC Eitelborn)
Damen 50 (LK 1-12) Barbara Conrad (TC Heimbach-Weis)
Damen 50 (LK 10-23) Gerhild Krause (TC Rheinbrohl)

Wir danken allen Spielern für die positive Resonanz, für faire, spannende Matches und für das Verständnis, wenn man einmal auf einen freien Platz warten musste. Wir jedenfalls freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren und an unseren Nachbarverein, den ATC, der uns mit zusätzlichen Plätzen unterstützte und damit zu einem guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat. Nicht vergessen wollen wir die fleißigen Helfer unserer Tennisabteilung, die hinter der Theke, am Grillstand, beim Backen von Kuchen, bei der Organisation, bei der Platzpflege oder auch als „Mädchen für alles“ für einen reibungslosen Ablauf zum Wohle unserer Gäste gesorgt haben.

Die Ergebnisse sind in TORP eingegeben und in unserer Galerie haben wir einige Bilder für Euch eingestellt - viel Spaß.

  

Die Finalisten der DJK Andernach: Martin Schmitt (der bei den 55er alles was Rang und Namen hatte niederringen konnte) mit Arnold Neumann und Uli Saatmann mit Fips.



28.07.2010 - Letzter Spieltag Mixed-Konkurrenz Sommer 2010


Am letzten Spieltag der Mixed-Konkurrenz traf unsere erste Mannschaft zu Hause auf die Gäste aus Metternich und konnte mit 12:2 siegen. Unsere zweite Mannschaft war zu Gast in Miehlen und erreichte ein 7:7 unentschieden. Leider gibt es von diesen Mannschaften kein Foto. Die Abschlusstabelle kann man in der nächsten Woche hier sehen, wenn die letzten beiden Begegnungen gespielt wurden.


Unsere erste Mannschaft mit den Gegnern aus Metternich



21.07.2010 - 2. Spieltag Mixed-Konkurrenz Sommer 2010


Am zweiten Spieltag der Mixed-Konkurrenz war unsere erste Mannschaft zu Gast in Bad Ems. Nach spannenden und hochklassigen Spielen, trennte man sich 7:7. Unsere zweite Mannschaft emfing die Gäste aus Winningen. Unsere Truppe verlor dreimal unglücklich im Champions-Tiebreak und somit auch diesen Spieltag mit 4:10. Die Ergebnisse der Spieler kann man hier sehen.


Unsere erste Mannschaft mit den Gegnern aus Bad Ems

Unsere zweite Mannschaft mit den Gegnern aus Winningen



13.07.2010
Clubmeisterschaft im Einzel / 1. Andernacher Geysir-Cup (LK-Turnier)


Durch die vom Tennisverband vorgegebenen Termine der Mixed-Konkurrenz können wir unsere, für den 17.07.2010 geplante Clubmeisterschaft im Einzel, an diesem Termin nicht austragen. Ein möglicher Ausweichtermin wäre der 04. und 05. September 2010. Anmeldungen für dieses Turnier nimmt der Sportwart bis zum 15. August 2010 entgegen. Wenn das Interesse aufgrund des gutgefüllten Terminkalenders gering sein sollte, werden wir auf die Clubmeisterschaften im Einzel verzichten und hoffen auf zahlreiche Teilnehmermeldungen für unser LK-Turnier, dem 1. Andernacher Geysir-Cup, vom 06. bis 08. August 2010. Anmelden kann man sich ganz einfach hier.

Zur Durchführung benötigen wir noch freiwillige Helfer. Jeder der uns unterstützen möchte, auch mit Kuchenspenden, ist herzlich willkommen und meldet sich bitte telefonisch unter 0177-3957766 oder per E-Mail an dirkschmitz@freenet.de.



11.07.2010 - 1. Spieltag Mixed-Konkurrenz Sommer 2010


Was für ein Spieltag! Jeder "Normale" würde ins Schwimmbad gehen oder sich an einen schönen Badesee legen, doch unsere beiden gemeldeten Mannschaften haben bei gefühlten 50 Grad ihr erstes Spiel absolviert. Unsere erste Mannschaft konnte in Braubach siegen, während die zweite Mannschaft zu Hause gegen Braubach 2 leider verlor. Aber bei dieser Mixed-Konkurrenz steht Spaß und Geselligkeit an erster Stelle und das konnten wir mit sympathischen Braubachern genießen. Die Ergebnisse kann man hier sehen.


Unsere erste Mannschaft mit den Gegnern Braubach 1

Unsere zweite Mannschaft mit den Gegnern Braubach 2



05.07.2010 - 64:0


64:0 - was ist das - ein Handballergebnis, bei dem die gegnerische Mannschaft nicht angetreten ist oder ein Länderspiel der russischen Eishockeymannschaft gegen die Dominikanische Republik? Wer wissen möchte was es mit dieser Zahl auf sich hat, der findet hier die Lösung.



04.07.2010 - Mixed-Konkurrenz Sommer 2010


Die DJK Tennisabteilung nahm im vergangenem Jahr erstmals an den seit 2006 ausgetragenen Mixed-Medenrunden vom Tennisverband Rheinland, die in den Sommerferien gespielt wird, teil. Eine Mannschaft besteht mindestens aus vier Mitgliedern eines Vereines mit Zugehörigkeit zum Tennisverband-Rheinland. Gespielt werden zwei Damen-, zwei Herren-Einzel und zwei Mixed. Die erste Saison wurde mit einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz beendet. In diesem Jahr werden wir, auf Wunsch vieler Spieler, mit zwei Mannschaften an den Start gehen. Damit wir für beide Mannschaften auch immer auf ausreichend Spieler und Spielerinnen zurück greifen können, sind insgesamt 72 Teilnehmer gemeldet worden. Wer für die DJK spielberechtigt ist, kann man hier sehen. Weitere Informationen erhält man auf dieser Homepage unter "Mannschaften" und dem Untermenue "Mixed".



28.06.2010 - Die Medenrunde 2010 ist beendet


Kaum zu glauben, aber das war es leider schon wieder. So lange haben wir uns auf die Medenrunde gefreut und gestern war dann der letzte Spieltag. Wir können auf eine gute Saison zurück blicken und fast alle Mannschaften haben Ihre Ziele erreicht. Mit einem zweiten Platz ihrer Gruppe haben die Herren 50 Oberliga und die Herren 40 Rheinlandliga noch eine kleine Chance zum Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse, denn immer mal zieht eine Mannschaft zurück oder wechselt in eine andere Altersklasse.
Vier Mannschaften haben die Saison mit dem ersten Tabellenplatz beendet und steigen auf. Das sind unsere Damen, Aufstieg in die B-Klasse, unsere Herren 50-2, Aufstieg in die B-Klasse, unsere Herren 55, Aufstieg in die Rheinlandliga und unsere Herren 60, Aufstieg in die A-Klasse. Wir gratulieren allen Aufsteigern ganz herzlich zu dieser tollen Leistung. Alle weiteren Ergebnisse mit Abschlusstabellen kann man hier sehen.


  

Herren 50-2 und Herren 55

Herren 60


22.06.2010 - Medenrunden-Abschluss-Party


Der letzte Spieltag steht vor der Tür. Einige Mannschaften haben sich noch viel vorgenommen und hoffen auf Eure Unterstützung. Hier kurz die Spiele auf unserer Anlage und die Begegnungen, in denen unsere Mannschaften noch die Möglichkeit zum Aufstieg haben.
Donnerstag, 24.06.2010
Ab 14.00 Uhr: Unsere Herren 60 spielen gegen den TK Sinzig um den Aufstieg in die A-Klasse. Samstag, den 26.06.2010
Ab 13.30 Uhr: Die Herren 50 Oberliga können mit einem Sieg gegen den TC Blau-Weiß Wallerfangen den zweiten Platz der Tabelle erreichen.
Ab 14.00 Uhr: Die Herren 55 A-Klasse spielen gegen den Zweiten in der Tabelle (SG Rosenheim/Kroppach) um den Aufstieg in die Rheinlandliga.
Auswärts: Unsere Herren 50 C-Klasse treffen ab 14.00 Uhr auf den Zweiten ihrer Tabelle und haben in Sinzig ein Spiel um den Aufstieg.
Sonntag, den 27.06.2010
Ab 09.00 Uhr: Unsere Damen können mit einem Sieg gegen Bad Neuenahr den Aufstieg in die B-Klasse schaffen und die Herren 30 Rheinlandliga spielen gegen SG Metternich/Rübenach.
Ab 14.00 Uhr: Herren 30-2 C-Klasse gegen TC Mülheim-Kärlich.
Auswärts: Die Herren 40 Rheinlandliga spielen ab 09.00 Uhr in Nassau um den Aufstieg in die Verbandsliga. Unsere Jungs müssen allerdings mindestens 15:6 siegen.

Wir wünschen allen Mannschaftsführern eine glückliche Hand bei der Aufstellung ihrer Spieler und wünschen uns zahlreiche Zuschauer, um unsere Teams zu Hause, aber auch auswärts zu unterstützen.
Sobald die letzten Doppel am Sonntag, dem 27.06.2010 gespielt sind, starten wir die Medenrunden-Abschluss-Party. Der Vorstand wird sich nicht „lumpen lassen“ und hofft darauf, einigen Mannschaften zu ihrem Aufstieg gratulieren zu dürfen.
Also, rafft Euch für dieses letzte Wochenende der Medenrunde noch einmal auf und unterstützt unsere Mannschaften. Lasst es auf unserer Anlage so richtig krachen. Dazu sind alle Mitglieder, Familienangehörige, Freunde und Bekannte herzlich eingeladen.



21.06.2010 - Sechster Spieltag der Medenrunde


Hier ist eine kurze Info des sechsten Spieltages, der es in sich hatte. Einige Mannschaften konnten den Klassenerhalt sichern und andere haben sich für den letzten Spieltag noch die Möglichkeit des Aufstiegs erhalten.
Die Herren 50 Oberliga konnten mit einem 11:10 Sieg gegen den Tabellenführer aus Beckingen überzeugen und sicherten sich so den Klassenerhalt. Ebenfalls 11:10 siegten die Damen 50 Oberliga bei ihrem letzten Spiel (nächste Woche haben sie spielfrei) und belegen, mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 6:6, zur Zeit Platz 4 in der Tabelle. Auch hier sollte die Klasse gehalten sein. Durch den dritten Sieg in Folge haben auch die Herren 30 Rheinlandliga vorzeitig die Klasse halten können. Die Herren B-Klasse konnten gegen unsere Freunde der DJK Ochendung mit 11:10 siegen. Mit nur einer Niederlage und dem 19:2 Sieg gegen Gerolstein, haben sich die Herren 40 Rheinlandliga noch die Möglichkeit des Aufstiegs erhalten. Am letzten Spieltag geht es gegen den Tabellenführer in Nassau um die Wurst. Um die Wurst geht es auch bei den Herren 50 C-Klasse. Sie siegten mit 18:3 gegen den TC Obere Grafschaft und spielen nächste Woche in Sinzig um den Aufstieg. Ebenfalls um den Aufstieg kämpfen nach dem Sieg gegen den Ochtendunger TC, unsere Herren 55 A-Klasse und unsere Herren 60 B-Klasse, die mit 11:3 gegen Metternich gewinnen konnten. Eine starke Mannschaftsleistung zeigte unsere Damenmannschaft mit 12:9 gegen den Tabellenführer aus Dohr/Senheim, die schon ihre Aufstiegsparty vorbereitet hatten. So haben unsere Mädels am nächsten Sonntag zu Hause die Möglichkeit zum Aufstieg in die B-Klasse. Unsere Damen 50-2 konnten ihren letzten Spieltag mit 12:2 feiern und belegen in der Abschlusstabelle den 3. Platz ihrer Gruppe. Alle weiteren Ergebnisse kann man wie immer hier sehen.



14.06.2010 - Fünfter Spieltag der Medenrunde


Unsere Herren 50 Oberliga konnten mit einem 14:7 Sieg gegen Worms den dritten Tabellenplatz sichern. Mit 12:9 siegten die Damen 50 Oberliga umd belegen Platz 4 in ihrer Gruppe und die Herren B-Klasse konnten gegen die Gegner vom Kleeblatt Mayen ihren ersten Sieg einfahren. Durch den zweiten Sieg in Folge, stehen die Herren 30 Rheinlandliga nun auf Platz 4 der Tabelle. Nach einem 2:6 Rückstand konnten unsere Damen 30 A-Klasse, wie am letzten Spieltag, mit zwei guten Doppel den Spieltag mit 8:6 noch für sich entscheiden. Auf Platz 1 Ihrer Tabelle stehen die Herren 50 C-Klasse, sie siegten mit 17:4 gegen Ochtendung und die Herren 55 A-Klasse, die mit einem 16:5 in Herdorf überzeugten. Unsere Herren 60 B-Klasse hatten spielfrei, sie sind aber ebenfalls noch Tabellenführer ihrer Gruppe. Alle weiteren Ergebnisse kann man hier sehen.



12.06.2010 - Unsere Jutta ist die Beste


Unsere strahlende Siegerin Jutta Legaye (links) mit der Finalistin Irmi Thiesen vom TSC Mainz.
(Foto: Hermann Recknagel)

Nach dem Jutta Legaye schon bei den Rheinlandmeisterschaften Ihren Titel erfolgreich verteidigen konnte, war Sie auch bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften vom 3. bis 6. Juni 2010 in Mainz, bei den Damen 55 als Titelverteidigerin am Start. Mit Siegen über Heidi Degen vom TC Mutterstadt (6:0, 6:0), Doris Helfferich vom TC Deidesheim, (6:1, 6:3), und im Endspiel gegen Irmi Thiesen vom TSC Mainz (6:4 6:2) gewann Jutta Legaye überlegen auch die Rheinland-Pfalz-Tennismeisterschaften in Mainz. Eine unglaubliche Leistung. Jutta, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deiner Titelverteidigung.



10.06.2010 - Sport-Projekttag mit dem Bertha-von-Suttner-Gymnasium


Das Bertha-von-Suttner-Gymnasium aus Andernach veranstaltet am Samstag, den 12.06.2010 einen Sport-Projekttag, um den Schülern und Schülerinnen Sportarten zugänglich zu machen, die mit den üblichen Schulsportarten nichts zu tun haben. Gerne unterstützen wir dieses Projekt und stellen zwei Plätze mit Trainer zur Verfügung. Aus diesem Grund sind in der Zeit von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr die Plätze 6 und 7 für die Schüler und Schülerinnen des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums reserviert.

An diesem Samstag spielen auch folgende Medenmannschaften auf unserer Anlage: Damen 50-2 B-Klasse ab 10.00 Uhr auf Platz 1 bis 4. Ab 13.30 Uhr Herren 50 Oberliga auf Platz 4 bis 6 und Herren 55 A-Klasse ab 14.00 Uhr auf den Plätzen 1 bis 3. Schaut einfach mal vorbei - der Spieltag verspricht spannende Matches.



06.06.2010 - Die Qualifikanten stehen fest


Bei herrlichem Wetter kämpften insgesamt 53 Teilnehmer in fünf Altersklassen um die Qualifikation für die im August in Altenkirchen stattfindenden Rheinlandmeisterschaften, bei denen lediglich die Finalisten der verschiedenen Konkurrenzen spielberechtigt sind. Es wurde trotz großer Hitze um jeden einzelnen Punkt gekämpft. In allen Spielen, besonders aber in den Finalspielen wurde erstklassiges Tennis auf allerhöchstem Niveau geboten. Nicht nur die Spieler, sondern auch die zahlreichen Zuschauer lobten das Ambiente und die tolle Organisation des Turniers, was von Stefan Saatmann, Andreas Metzler und Dirk Schmitz durchgeführt wurde. Alle Ergebnisse kann man hier sehen. Weitere Bilder vom Sonntag findet Ihr in unserer Galerie - viel Spaß.


Nachfolgende Spieler(innen) haben sich für die Rheinlandmeisterschaften qualifiziert (v.l.n.r.):

  

Mädchen U14: Karina Haubrich, Arabella Schmitz. Mädchen U16/18: Ann Kristin Hermann, Janina Schmitz

  

Jungen U14: Tim Michalowicz, Adrian Starkbaum, Frederik Maurer. Jungen U16: Sören Clasen, Adil Aouragh

Jungen U18:Dominic Gerhartz, Bernhard Kock.



01.06.2010 - Qualifikationsturnier für die Rheinlandmeisterschaften der Jugend


Vom 04. bis 06. Juni 2010 hat uns der Tennisverband Rheinland, aufgrund der positiven Resonanz unseres LK-Turniers im lezten Jahr, die Ausrichtung des oben genannten Qualifikationsturniers übertragen. Daher sind an diesem Wochenende die Plätze auf unserer Anlage am Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr, am Samstag von 10.00 bis 16.30 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 16.30 Uhr geblockt. Wir bitten unsere Mitglieder um Verständnis, Zuschauer sind natürlich gerne gesehen.



31.05.2010 - Vierter Spieltag der Medenrunde


Unsere Herren 30 Rheinlandliga konnten mit guter Leistung den ersten Sieg verbuchen. Die Herren 40 Rheinlandliga waren mit einem 16:5 gegen die Spieler aus Güls erfolgreich und sind weiterhin ungeschlagen. Ebenso ungeschlagen sind die Herren 50 C-Klasse und die Herren 55 A-Klasse. Trotz eines 7:7 unserer Herren 60 B-Klasse gegen den TC Oberwerth, sind sie alleiniger Tabellenführer ihrer Gruppe. Unsere Damen 30 A-Klasse konnten trotz eines 2:6 Rückstandes nach den Einzeln, den Spieltag gegen die Damen aus Dachsenhausen durch zwei starke Doppel noch mit 8:6 erfolgreich gestalten. Ebenfalls 8:6 gewannen die Damen 50-2 B-Klasse gegen Winningen. Alle weiteren Ergebnisse kann man hier sehen.


An dieser Stelle sei einmal ein großes Lob und Dankeschön an die gerichtet, die am Wochenende an zwei Spieltagen im Einsatz sind, um andere Mannschaften zu unterstützen. Hut ab für Eure Leistung und für Euer Engagement.



25.05.2010 - Rheinland-Meisterschaften in Koblenz


Vom 21. bis 24. Mai 2010 fanden die Rheinland-Meisterschaften in Koblenz statt und auch von der DJK hatten sich Spieler gemeldet.
Stefan Saatmann überzeugte bei den Herren mit einer guten Leistung und konnte nach diesem Wochenende 300 LK-Punkte verbuchen. Thorsten Stoika verlor leider unglücklich in der zweiten Runde bei den Herren 30. Mit am Start war auch Josef Kubis, der äußerst knapp im Halbfinale bei den Herren 55, gegen den späteren Sieger Arnold Neumann vom TC Emmelshausen, mit 6:4, 3:6 und 10:7 unterlag. Unser Trainer Guido Heidger konnte bei den Herren 40 erst im Finale von Stephan Becker vom TC Neuwied mit 6:4, 6:1 gestoppt werden. Jutta Legaye war auch in diesem Jahr nicht zu schlagen und gewann, wie in 2008 und 2009 die Rheinland-Meisterschaften bei den Damen 50. Im Endspiel siegte sie gegen Renate Scherhag vom TC Rh.-W. Neuwied mit 6:1, 6:4.
Wir gratulieren allen Teilnehmern für die hervorragenden Leistungen.

  

Die Finalisten: Stephan Becker und Guido Heidger, sowie Renate Scherhag und Jutta Legaye.



18.05.2010 - Grillen fällt dienstags bis auf weiteres aus - an Pfingsten keine Bewirtung


Da unser Grillmeister Hans zur Zeit noch etwas lädiert ist, fällt wegen "Herzsport" dienstags leider das Grillen bis auf weiteres aus. Barbara bietet aber Alternativen an. Donnerstags werdet Ihr aber weiterhin von Hans mit Köstlichkeiten vom Grill verwöhnt.

Wie in jedem Jahr ist an Pfingsten unser Clubhaus geschlossen. Ab Dienstag, den 25. Mai ist Barbara dann wieder für uns da.

Wir wünschen allen schöne Pfingsten und vielleicht sieht man den ein oder anderen ja bei den Rheinland-Meisterschaften in Koblenz, wo auch Spieler unseres Vereins gemeldet sind.



16.05.2010 - Dritter Spieltag der Medenrunde


Unsere Herren 50 Oberliga konnten am Samstag überzeugen und gewannen mit 21:0 gegen die Mannschaft aus Lahnstein. Den zweiten Platz in ihrer Gruppe belegen zur Zeit ungeschlagen die Herren 40 Rheinlandliga, die Herren 50-2 C-Klasse und die Herren 55 A-Klasse. Auch an diesem Wochenende konnten die Herren 60 B-Klasse gegen Oberwerth und unsere Damen C-Klasse gegen die Mannschaft des ATC überzeugen und führen die Tabelle ihrer Gruppe weiterhin an. Alle Ergebnisse kann man hier sehen. Schaut einfach mal rein - interessante Spielverläufe. Und wer wissen möchte, wie man seine Nerven beim Tiebreak im Zaum hält, der fragt am besten unsere Herren 60.



10.05.2010 - Zweiter Spieltag der Medenrunde


Während unsere Herrenmannschaft und die Herren 50-2 an diesem Wochenende spielfrei hatten, haben alle anderen Mannschaften um wichtige Punkte gekämpft und unserer jüngste Mannschaft, die Mixed U12, konnte Ihren ersten Sieg feiern. Die Damen 50 Oberliga haben souverän mit 19:2 gewonnen, ebenso konnten unsere Damen 50-2 mit einem Sieg gegen den TC Rengsdorf überzeugen. Die Herren 40 Rheinlandliga haben, dank der Aushilfe unserer 30iger, mit Dirk Strauch in Trier siegen können und sind so weiterhin ungeschlagen. Ungeschlagen sind auch unsere Damen und unsere Herren 60. Beide Mannschaften konnten Ihren zweiten Sieg feiern und sind Tabellenführer Ihrer Gruppe. Nachdem unsere Damen 30 in der letzten Woche Ihre unterlegenen Gegnerinnen geschont haben, konnten Sie an diesem Wochenende, nicht nur durch clevere Doppelaufstellungen, Ihren ersten Sieg verbuchen. Die Herren 55 hatten in der letzten Woche spielfrei und konnten mit einem 14:7 Sieg ins geschehen eingreifen. Alle Ergebnisse und Tabellen kann man hier ausführlich sehen.

An dieser Stelle schon einmal ein Dankeschön an Winne, der die Ergebnisse unserer Heimspiele in TORP eingibt und wir so immer, meist schon Sonntags, einen aktuellen Stand haben.



03.05.2010 - Die Ergebnisse des ersten Spieltages


Die ersten Spiele wurden am vergangenem Wochenende ausgetragen. Die Ergebnisse kann man hier einsehen.



25.04.2010 - Beginn der Medenrunde


Nur noch wenige Tage und dann ist es soweit - die Medenrunde beginnt und das bereits am Freitag, den 30.04.2010 um 15.00 Uhr, mit einem Heimspiel unserer Jüngsten gegen den Ochtendunger TC. Am Samstag dann schon das erste Heimspiel unserer Herren 50 Oberliga gegen den TC Grün-Weiss Bellheim - Beginn ist um 10.00 Uhr. Ab 14.00 Uhr trifft unsere neue Herren 50-2 C-Klasse auf die Spieler des TUS Mayen 2. Wir sind gespannt, wie sich diese Mannschaft mt der Verstärkung durch Michael Lotzen und Martin Krischer schlagen wird. An diesem Sonntag kann man auf unserer Anlage die Begegnungen der Damen 30 A-Klasse, der Herren 40 Rheinlandliga und der Herren B-Klasse sehen. Die Spieler würden sich an allen Spieltagen über viele Zuschauer freuen. Für Essen und Trinken ist natürlich gesorgt. Alle weiteren Spieltermine der Saison findet man hier.



17.04.2010 - Platzeröffnung mit Sektempfang und Schleifchenturnier


Schöner kann man sich den Start in die Tennissaison nicht wünschen. Bei Sonnenschein und herrlichem Tenniswetter fanden über 60 Tennisbegeisterte den Weg auf unsere, durch Platzwart Rudi Zils bestens vorbereitete Anlage. Nach der langen Winterzeit freute man sich endlich wieder im Freien und auf der geliebten "roten Asche" Tennis spielen zu können. Nach Sektempfang und kurzer Einstimmung auf die neue Saison startete neben dem Training bei Guido Heidger unser Schleifchenturnier, sowie ein Vergleichskampf der Herren 60 gegen unseren Nachbarverein. Auch Barbara hatte unser Clubhaus und die Tische schön geschmückt und versorgte Mitglieder und Gäste mit erfrischenden Getränken. Wir wünschen allen einen guten Start in die Saison 2010 und viel Freude auf unserer Tennisanlage.

  

Der 1. Vorsitzende hat es sich nicht nehmen lassen, die ersten Gäste der Saison 2010 mit einem Glas Sekt zu begrüßen.



14.04.2010 - Offizielle Platzeröffnung am 17.04.2010


Dank des unermüdlichen Einsatzes unseres Platzwartes Rudi Zils, können wir wie geplant die Saison 2010 am Samstag, den 17.04.2010 eröffnen. Der Startschuss fällt um 14.00 Uhr mit Sektempfang und Schleifchenturnier. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.



1. April 2010 - Delegation der Tennisabteilung auf Djerba


Eine Delegation der DJK Tennisabteilung weilte auf Einladung des Tunesischen Tennis Verbandes (TTV) auf Djerba. Grund des Besuches war eine technische Neuentwicklung im Bereich erneuerbarer Energien, denn die Tunesische Berberhalle mit dem neuartigen "Teppichvoltaik-System", spielt auch in den Planungen des DJK Vorstandes eine entscheidende Rolle. Durch die besondere Knüpftechnik kann über die Energieknoten genügend Strom zur Finanzierung der DJK Tennishalle in das öffentliche Netz eingespeist werden. Diese Alternative macht die DJK unabhängig von der derzeitigen Diskussionen über die Kürzungen bei Fotovoltaik. Im November ist ein weiterer Besuch geplant, um sich die Rechte für den Vertrieb in Europa zu sichern.


  

Der 1. Vorsitzende und unser Sportwart bei der Besichtigung des Prototyps einer Berberhalle (Maßstab 1:33) der Firma Machmahall. Die Delegation nutzte aber auch den Aufenthalt zur Verbesserung ihrer Schlagtechnik bei Windstärke 10, während die mitgereisten Frauen sich in der Knüpftechnik der Energieknoten übten.



19.03.2010 - Mitgliederversammlung


Am Dienstag, den 16.03.2010 fand die diesjährige Mitgliederversammlung unserer Tennisabteilung statt und 39 Mitglieder sind dieser Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Bernd Saatmann trugen Sportwart, Kassenwart und Kassenprüfer ihre Berichte vor. Da es keine Beanstandungen gab, wurde Kassenwart Helmut Görisch und der gesamte Vorstand entlastet. Bei den Neu- und Nachwahlen galt es, sechs Positionen zu besetzen.
Als 2. Vorsitzender wurde Siegfried Peitz im Amt bestätigt. Für die bisher unbesetzte Position des Geschäftsführers bekam Dirk Müller die Zustimmung. Dirk Schmitz, der die Aufgaben des Sportwartes bisher kommissarisch übernommen hatte, wurde zum Sportwart und Guido Heidger zum Jugendwart gewählt. Wir danken Andreas Metzler und Peter Pleyer, die diese beiden Ämter zuletzt inne hatten und aus persönlichen Gründen zurückgetreten sind, für ihr Engagement. Erneut wurde Helmut Görisch zum Kassenwart gewählt. Friedel Schmitz wurde als Kassenprüfer bestätigt und wird zukünftig von Günter Kamps unterstützt. Ein Dank geht hier an Itze Karasinski, der bisher die Kasse überprüft hat.
Über die weiteren angekündigten Punkte wurde rege diskutiert und für die Anwesenden akzeptable Lösungen gefunden. Gegen 21.45 Uhr beendete der 1. Vorsitzende die erfolgreiche Mitgliederversammlung 2010.

Es gibt einiges zu tun - packen wir es gemeinsam an und freuen uns auf eine erfolgreiche Saison.



15.03.2010 - Spielpläne für die Medenrunde


Nun ist es soweit - die Spielpläne für die Medenrunde 2010 sind veröffentlicht. Ihr könnt sie hier einsehen.



12.03.2010 - Vorbildliche Mitglieder


Unsere Herren 55 haben wieder ein neues Projekt in Angriff genommen. Nachdem sie im Vorjahr den Hang an Platz 5 neu gestaltet und gepflegt haben, wird jetzt rund um den Sandkasten alles neu gestaltet. Wir danken für so viel Eigeninitiative und lassen uns vom Ergebnis überraschen. Es würde uns sehr freuen, wenn auch andere Mannschaften von diesen Aktionen der Herren 55 inspiriert werden.



10.03.2010 - Mannschaftsführersitzung


Es hat uns sehr gefreut, dass alle Mannschaftsfüherr der Einladung gefolgt sind und Ihre Interessen und Vorschläge für die namentliche Meldung mit eingebracht haben. Ab dem 16. März ist keine Änderung mehr möglich und ab diesem Datum werden dann auch die Termine und Begegnungen bekannt gegeben.



28.02.2010 - Werbung auf unserer Homepage


Den linken Bereich unserer Homepage haben wir für Freunde und Sponsoren vorgesehen. Wer dort werben möchte, der wendet sich bitte an Dirk Schmitz, 0177-3957766.



26.02.2010 - Neue Termine


In Bereich "Veranstaltungen" haben wir die neuen Termine (Mannschaftsführerbesprechung, Mitgliederversammlung) eingestellt. Schaut einfach mal nach.



25.01.2010 - Rheinland-Meisterschaften vom 21.–24. Januar 2010


Insgesamt 160 Aktive waren in Andernach angetreten, um die Titelträger 2010 in den Altersklassen Damen 30, 40 und 50 sowie Herren 30 bis 65 in der Halle zu ermitteln. Und natürlich waren auch Spieler aus unseren Reihen am Start.

Im Feld der 40er unterlag Guido Heidger im Viertelfinale mit 6:4, 7:6 gegen den späteren Hallenmeister Dirk Boos in einem engen und packenden Match.

Bei den Herren 55 starteten für uns Ulrich Gonsberg und Josef Kubis. Während Josef Kubis verletzungsbedingt im Viertelfinale aufgeben musste, sorgte Ulrich Gonsberg für eine Überraschung und unterlag im Finale leider gegen Karl-Ludwig Müller (TC BW Bad Ems) in einem spannenden Spiel mit 4:6, 6:1, 10:1.

Rudolf Kuhnke und Thomas Murtaugh waren im Feld der 60er gemeldet. Während Rudolf Kuhnke im Viertelfinale gegen Hans-Willi Koch (Post-SV Koblenz) mit 6:4, 6:2 unterlag, musste sich Thomas Murtaugh im Halbfinale gegen den späteren Sieger Horst Kelling (TC BW Bad Ems) mit 6:2, 6:2 geschlagen geben.

Und da war noch unsere Rheinland- und Rheinland-Pfalz Meisterin Jutta Legaye. Mit Siegen über Dagmar Erben (TC BW Bad Breisig) 6:0, 6:1, im Halbfinale 6:0, 6:0 gegen Ute Kambeck (TC Rh.-W. Neuwied) und Renate Scherhag (TC Rh.-W. Neuwied) 6:3, 6:0 im Finale, wurde sie ungeschlagen Rheinland-Meisterin in der Halle bei den Damen 50.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer unseres Vereins für hervorragende Leistungen.



2009

14.09.2009 - Clubmeisterschaften im Doppel


  

Die Fotos zeigen die stolzen Sieger: Lori Murtaugh, Anika Engels, Josef Kubis und Stefan Saatmann.


Am 12. und 13. September haben wir unsere Clubmeisterschaft im Doppel durchgeführt. Bei den Herren haben sich acht und bei den Damen vier Paarungen angemeldet. Ungeschlagen konnte sich bei den Damen Lori Murtaugh und Anika Engels durchsetzen und konnten Ihren Titel aus dem vergangenem Jahr verteidigen. Bei den Herren konnten Josef Kubis und Stefan Saatmann überzeugen und besiegten im Endspiel das Doppel Volker Moldenhauer / Michael Müller.
Wir danken allen für die Teilnahme und hoffen, dass sich im nächsten Jahr noch weitere Spieler und Spielerinnen für unsere Doppelmeisterschaft finden werden.



31.08.2009 - DJK Jubiläumscup


Bei herrlichem Wetter fand vom 27.-30.08.09 unser erstes LK-Turnier, anlässlich der 100 Jahr Feier statt. Auf unserer Anlage war so richtig was los, denn fast 150 Teilnehmer sind der Einladung der DJK-Tennisabteilung gefolgt und haben in insgesamt 10 Alters- und Leistungsklassen um wichtige Punkte zur Verbesserung Ihrer Leistungsklasse gekämpft. Nach fast 200 Begegnungen standen die Sieger des DJK Jubiläums-Cup fest.
Wir danken allen Spielern für die positive Resonanz, für faire und spannende Matches und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Ein besonderer Dank geht an alle Helfer unserer Tennisabteilung, die hinter der Theke, am Grillstand, beim Backen von Kuchen, bei der Organisation, bei der Platzpflege oder auch als „Mädchen für alles“ für einen reibungslosen Ablauf zum Wohle unserer Gäste gesorgt haben.



15.06.2009 - Rheinland- und Rheinland-Pfalz-Tennismeisterschaften


Trainer Guido Heidger und unser 1. Vorsitzender Bernd Saatmann gratulieren der stolzen Siegerin Jutta Legaye ganz herzlich.

V.l.n.r.: Die Finalisten Josef Kubis und Manfred Morsch


Vom 29.05. bis 01.06.09 fanden auf den Tennisplätzen beim Landesleistungszentrum Koblenz die Rheinland-Meisterschaften statt. Mit am Start waren u.a. unsere beiden Titelverteidiger aus dem vergangenen Jahr Jutta Legaye und Josef Kubis. Während Josef Kubis in der AK 50 im Endspiel leider gegen Manfred Morsch mit 6:1 und 7:6 unterlag, konnte Jutta in der AK 50 ihren Titel mit Siegen gegen Therese Armbrust (6:0, 6:0), Petra Klein (6:2, 6:2) und im Endspiel gegen Doris Hamm mit 6:2, 6:3 erfolgreich verteidigen.
Knapp zwei Wochen später fanden vom 11.06. bis 14.06.2009 die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Mainz statt.
In der offenen Klasse war unsere Nr. 1 der Herren 30, Sven Wolf, nach erfolgreich absolvierter Qualifikation im Hauptfeld. Leider unterlag er in der zweiten Runde, in einem spannenden Match, dem späteren Finalisten Julian Dehn mit 6:2, 7:5.
Doch da war ja auch noch unsere frisch gebackene Rheinland-Meisterin, die im Feld der Damen 55 angetreten ist. Voll motiviert gelang ihr, was aus unserem Verein noch keiner geschafft hat. Nach dem Erfolg in Koblenz, konnte sie innerhalb von zwei Wochen ihren zweiten Titelgewinn feiern. Mit Siegen über Monika Schöneberg (6:0, 6:0), Frauke Andresen (6:3, 6:3), Gudrun Martiny (6:1, 6:2) und im Endspiel gegen Gesine Schön (2:6 6:4 10:5) gewann Jutta Legaye die Rheinland-Pfalz-Tennismeisterschaften in Mainz.
Wir gratulieren ihr ganz herzlich und sind stolz, eine solch erfolgreiche Spielerin in unseren Reihen zu haben.



19.01.2009 - Winterwanderung



Aufgrund des zunächst schlechten Wetters, sind leider nicht  sehr viele Wanderfreudige unserer Einladung gefolgt. Diejenigen, die dennoch ihre Stiefel geschnürt  und sich dem Wetter zum trotze, dick eingepackt hatten, waren  jedenfalls mit viel Freude dabei. Man munkelt, dazu könnte auch der Glühwein und Winnes Schmankerl beim Zwischenstopp beigetragen haben. Nach  dem dreistündigen Marsch  haben wir dann den Tag bei leckerer Gulaschsuppe und Getränken im Clubhaus ausklingen lassen. Die Winterwanderung werden wir auf alle Fälle im nächsten Jahr wiederholen und hoffen dann auf einige Anmeldungen mehr. Ein Dank gilt den  Organisatoren Wilfried Legaye, Peter Pleyer und Andreas Metzler. Hier noch ein Vorschlag am Rande. Um das schlechte Wetter zu umgehen, könnte man die nächste Winterwanderung ja für den Juli einplanen :-).



15.12.2008 - Festliche Stunde


V.l.n.r.: Carl Kipp, Bernd Saatmann, Harry Leinz


Bei der festlichen Stunde wurde unserem 1. Vorsitzenden Bernd Saatmann die Goldene Ehrennadel vom stellv. Vorsitzenden des Tennisverbandes Herrn Kipp verliehen. Neben Herrn Kipp fand Harry Leinz die passenden Worte für Bernd Saatmann, der im Jahr 1977 als ein Mann der „Ersten Stunde“ Mitglied der Tennisabteilung wurde. Von 1981 bis 1989 war Bernd zunächst als Sportwart aktiv und seit 1992 hat er das Amt des 1. Vorsitzenden inne und vertritt die Interessen unserer Tennisabteilung. Wir sagen „DANKE“ für die geleistete und zukünftige Vereinsarbeit.